Stand: 22.10.2017 09:54 Uhr

Wittenhagen: Kunsthalle schließt nach 13 Jahren

In Wittenhagen (Landkreis Vorpommern-Rügen) hat am Sonntag die Kunsthalle zum letzten Mal ihre Tore geöffnet. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, soll die Galerie auf dem Gut Conow Ferienwohnungen weichen. Die Halle wurde 2004 von Fritz Jäger eröffnet. In der Kunsthalle in Wittenhagen waren jedes Jahr drei Ausstellungen mit Arbeiten aus allen Bereichen der bildenden Kunst zu sehen. Die aktuelle Schau "Realissima 13" zeigte Werke von vier Künstlern aus MV. | 22.10.2017 09:53

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:42

Feuerwehr: "Stiefelgeld" sorgt für Diskussion

21.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:40

Hauptverkehrsader in Greifswald abgesackt

21.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:01