Stand: 24.08.2016 08:40 Uhr

Usedom: Reetdachhaus brennt ab - niemand verletzt

In Bannemin auf Usedom ist in der Nacht zum Mittwoch ein reetgedecktes Einfamilienhaus komplett abgebrannt. Die Feuerwehr konnte ein Ausbreiten des Feuers auf ein Nachbarhaus zwar noch verhindern, das betroffene Haus aber nicht mehr retten. Es brannte kontrolliert ab. Die Bewohner brachten sich rechtzeitig selbst in Sicherheit. Die Polizei schätzt den Schaden auf mindestens 200.000 Euro. | 24.08.2016 08:39