Stand: 29.08.2016 12:47 Uhr

Stralsund: Baustart für Gleisanbindung des Frankenhafens

Im Seehafen Stralsund haben am Montag die Arbeiten für einen neuen Gleisanschluss begonnen. Der Frankenhafen südlich der Volkswerft soll mit dem Bau von vier Gleisen an das überregionale Streckennetz der Deutschen Bahn angeschlossen werden. Ziel ist es, den Hafen als maritimes Gewerbegebiet zu etablieren, um den Umschlag zu erhöhen. Ein Großteil der Kosten von rund 8,6 Millionen Euro trägt das Land. | 29.08.2016 12:46