Stand: 26.06.2017 07:48 Uhr

Rostock: Polizei sucht drei vermisste Minderjährige

Die Rostocker Kriminalpolizei sucht weiter nach drei minderjährigen Geschwistern. Die Jungen sind neun, elf und 15 Jahre alt und wurden am vergangenen Donnerstag zum letzten Mal gesehen. Die drei stammen eigentlich aus Schleswig-Holstein, waren aber im Kinder- und Jugendnotdienst der Hansestadt Rostock untergebracht. Diese Einrichtung verließen sie am vergangenen Donnerstag gegen 21 Uhr, seitdem sind sie vermisst. | 26.06.2017 07:48

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

00:36 min

Lkw-Unfall: Hunderte Ferkel verendet

27.06.2017 19:30 Uhr
NDR Fernsehen
03:42 min

Maut für Warnowtunnel wird nochmals angehoben

27.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:31 min

Linke in MV: Soziale Gerechtigkeit für Kinder

27.06.2017 19:30 Uhr
NDR Fernsehen