Stand: 24.09.2016 11:38 Uhr

Rostock: Enkeltrick-Betrüger erbeuten 25.000 Euro

Zahlreichen Meldungen und Warnungen der Polizei zum Trotz haben Enkeltrick-Betrüger in Rostock erneut 25.000 Euro erbeuten können. Wie die Polizei am Sonnabend mitteilte, übergab eine 83-jährige Rentnerin unbekannten Tätern die Summe, nachdem diese sich als Polizisten ausgegeben hatten, die angeblichen Betrügern auf der Spur seien. Bereits am Freitag waren nach Angaben der Polizei fünf erfolglose Betrugsversuche gemeldet worden. | 24.09.2016 11:38