Stand: 20.02.2017 07:16 Uhr

Rostock: Empor bleibt weiter Tabellenletzter

In der 2. Handball-Bundesliga hat Empor Rostock beim ASV Hamm-Westfalen mit 26:29 (14:15) verloren. Julius Heil (9) und Vyron Papadopoulos(8/4) waren in Hamm vor 1.855 Zuschauern die besten Torschützen für die Rostocker. Das Team von Trainer Hans-Georg Jaunich bleibt damit abgeschlagen Tabellenletzter. | 20.02.2017 07:15