Stand: 24.08.2016 15:33 Uhr

Obstbauern erwarten überdurchschnittliche Ernte

Die Obstbauern in Mecklenburg-Vorpommern gehen in diesem Jahr von einer guten Ernte aus. Nach Schätzungen der LMS Agrarberatung in Schwerin erwarten sie eine Ernte von Rund 40.000 Tonnen. Im Schnitt seien es bislang zwischen 36.000 bis 37.000 Tonnen gewesen. Äpfel sind in Mecklenburg-Vorpommern die wichtigste Obstsorte. Sie werden auf der Hälfte der Obstanbaufläche im Nordosten angebaut. | 24.08.2016 15:33