Stand: 18.08.2017 14:12 Uhr

Nicht mal die Hälfte der Referendarsstellen an Schulen besetzt

Weit mehr als die Hälfte der Stellen für angehende Lehrer im Land bleibt zum neuen Schuljahr offen. Das geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion hervor, wie ein Sprecher der Fraktion am Freitag mitteilte. Demnach waren von 449 ausgeschriebenen Stellen für Referendare am 1. August noch 274 unbesetzt, lediglich 175 wurden vergeben. Die Plätze sollen zum nächsten Einstellungstermin am 1. Februar 2018 erneut ausgeschrieben werden. | 18.08.2017 14:12

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

06:02

Hansa kündigt Konsequenzen nach Krawallen an

17.08.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:25

Aktueller Bildungsmonitor für MV

17.08.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:40

Streit um Müllentsorgung in Kleingärten

17.08.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin