Stand: 23.06.2017 08:19 Uhr

Neubrandenburg: Münzsammlung gestohlen - Urteil erwartet

Im Prozess um eine spektakuläre Einbruchserie in der Region Stavenhagen/Malchin wird heute das Urteil erwartet. Den 27 und 23 Jahre alten Angeklagten wird bandenmäßiger Diebstahl vorgeworfen. Sie hatten vor dem Landgericht Neubrandenburg gestanden, im Herbst 2016 rund 107.000 Euro Bargeld und eine Münzsammlung aus einer Wohnung in Stavenhagen gestohlen zu haben. Bei der Festnahme durch ein Spezialeinsatzkommando wurde ein Polizist fast überfahren und der Wagen der Männer mit Schüssen gestoppt. | 23.06.2017 08:20

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

00:38 min

Unwetter in MV: Größere Schäden blieben aus

22.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:40 min

Prozess: Schweriner gesteht Vergewaltigung

22.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:35 min

Steuert die Energiewende in eine Sackgasse?

22.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin