Stand: 26.02.2017 10:41 Uhr

Neubrandenburg: Diebe nehmen mehrere Autos ins Visier

In Neubrandenburg haben Autodiebe in der Nacht zum Sonnabend erneut versucht, mehrere Autos zu stehlen. In zwei Fällen scheiterten die Diebe laut Polizei, in einem Fall wurde ein Wagen gestohlen. Es war innerhalb weniger Monate bereits die dritte derartige Autoklau-Aktion: In der Nacht zum 10. Februar waren gleich vier Autos im Wert von rund 80.000 Euro in der Stadt gestohlen worden, im November 2016 verschwanden vier Wagen im Wert von 160.000 Euro. Von allen Fahrzeugen fehle bisher jede Spur. | 26.02.2017 10:40

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:02 min

Promotion beim AfD-Landtagsabgeordneten

23.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:15 min
02:13 min

Grippewelle und Keuchhusten in MV

23.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin