Stand: 28.09.2016 08:03 Uhr

Neubrandenburg: Abriss des Vier-Tore-Hotels beginnt

In Neubrandenburg haben zwei Bagger mit dem Abriss des ehemaligen Vier-Tore-Hotels am Markt begonnen. Der Abriss soll zehn Wochen dauern. Das ehemalige Vorzeigehotel muss einem neuen Geschäfts- und Einkaufszentrum mit Hochgarage weichen. Die Eigentümer wollen rund 40 Millionen Euro investieren. In der vergangenen Woche hatten Bauarbeiter bereits das bekannte Wahrzeichen - das Vier-Tore-Relief- vom Hotel demontiert. Die Investoren haben es der Stadt Neubrandenburg geschenkt. | 28.09.2016 08:02