Studie: Kitas im Norden brauchen mehr Personal

Der Personalschlüssel in den Kitas im Norden hat sich laut einer Studie leicht verbessert. Dennoch: Nirgendwo in Deutschland muss eine Kita-Kraft so viele Kinder betreuen wie in Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Jugendhilfestrukturen in MV auf dem Prüfstand

Nach den jüngsten Missbrauchsfällen in MV sind Jugendämter in Schwerin und Nordwestmecklenburg in die Kritik geraten. Gibt es strukturelle Probleme? Der Landtag will das erörtern. mehr

Uniklinik Greifswald: Defizit weiter gestiegen

Der Konsolidierungsprozess der Universitätsmedizin Greifswald gestaltet sich offenbar schwieriger als geplant. Das Jahresdefizit stieg um 0,8 Millionen Euro auf 14,3 Millionen Euro. mehr

Aktuelle Videos

03:17 min

Letzte Hilfe Magenverkleinerung

28.06.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:59 min

Körperbemalung mit Wasserfarben

28.06.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:43 min

Endspurt: Proben für "Aida"

28.06.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:49 min

Trockenheit: Getreideernte in Gefahr

28.06.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:46 min

Wärmepumpen aus Güstrow für China

28.06.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:58 min

Fensterputzen im Ozeaneum

28.06.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:29 min

Nordmagazin kompakt

28.06.2016 18:00 Uhr
Nordmagazin
28:58 min

Nordmagazin

28.06.2016 18:00 Uhr
Nordmagazin
00:51 min

Fans jubeln in Heringsdorf über deutschen Sieg

27.06.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:05 min

Ein Fotograf macht Plastikmüll zu Kunst

27.06.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin

Zeitreise-Serie: Wie die SED den DDR-Alltag steuerte

mit Video

ADN: Das Nachrichtenmonopol der SED

Die Nachrichtenagentur ADN bestimmte den Medien-Alltag in der DDR. Wie politische Inszenierungen im SED-Staat erfolgten, wurde am Besuch Bundeskanzler Helmut Schmidt in Güstrow besonders deutlich. mehr

Kurzmeldungen

Lärz: Fusion-Festival startet

In Lärz bei Röbel (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) beginnt heute eines der größten Festivals in Mecklenburg-Vorpommern - die Fusion. Erwartet werden wieder rund 60.000 Gäste. Erstmalig startet die Fusion bereits an einem Mittwoch. Seit 6 Uhr sind die Tore des ehemaligen Militärflughafens in Lärz an der Müritz geöffnet. Autofahrer entlang der B 198 zwischen Neustrelitz und Plau müssen mit Staus bei der An- und Abreise am Sonntag rechnen. Es ist die 20. Auflage des Festivals, bei dem rund 250 DJs, Bands und Live-Acts auftreten. Im nächsten Jahr finden das Festival nicht statt, weil die Veranstalter eine kreative Pause einlegen wollen. | 29.06.2016 08:10

Adamsdorf: Doppelhaushälfte abgebrannt

Bei einem Brand in Adamsdorf bei Penzlin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) ist ein Schaden von rund 50.000 Euro entstanden. Aus bisher unbekannter Ursache brannte am Dienstagnachmittag die linke Hälfte eines Doppelhauses. Das Feuer konnte durch die Freiwilligen Feuerwehren aus Neustrelitz und den umliegenden Gemeinden gelöscht werden. Die Bewohner des Hauses konnten sich rechtzeitig unverletzt in Sicherheit bringen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Heute wird der Brandursachenermittler erwartet. | 29.06.2016 07:09

Hagenow: Streik bei Emsland-Food

Der Arbeitskampf in der Ernährungswirtschaft geht in eine weitere Runde. Seit Mitternacht stehen im Kartoffelverarbeitungswerk von Emsland-Food in Hagenow (Kreis Ludwigslust-Parchim) die Bänder still. Mit ihrem 24 Stunden dauernden Ausstand wollen die gut 200 Mitarbeiter dort eine Angleichung ihrer Löhne an das Westniveau erreichen. Der Arbeitgeberverband Nordernährung bietet eine deutlich niedrigere Lohnerhöhung an und verweist auf die begrenzten wirtschaftlichen Möglichkeiten der Unternehmen. Nordernährung wirft der Gewerkschaft Nahrung Genuss Gaststätten eine starre Haltung vor, zeigt sich aber weiter verhandlungsbereit. | 29.06.2016 07:07

Schwartau kommt vielleicht nach Schönberg

Über Wege zur Stärkung des öffentlichen Gesundheitsdienstes wollen die Gesundheitsminister von Bund und Ländern heute in Warnemünde beraten. Angesichts drohenden Personalmangels hat die Sozialministerin von Mecklenburg-Vorpommern, Birgit Hesse (SPD), eine Initiative gestartet, um das Image von Amtsärzten zu stärken. Weitere Themen der zweitägigen Konferenz sind die medizinische Versorgung von Flüchtlingen und die Weiterentwicklung der ambulanten Notfallversorgung mit sogenannten Brückenpraxen. | 28.06.2016 07:06

Hansa Rostock gewinnt 11:1 in Trinwillershagen

Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat auch das zweite Testspiel der Saisonvorbereitung erfolgreich bestritten. Die Mannschaft von Trainer Christian Brand gewann am Dienstagabend mit 11:1 (5:0) beim Landesligisten Rot-Weiß Trinwillershagen. Stürmer Melvin Platje gelangen drei Treffer. Hansa hatte sich zum Auftakt der Vorbereitung am vergangenen Freitagabend mit 3:1 (3:1) beim Oberliga-Absteiger 1. FC Neubrandenburg durchgesetzt. | 28.06.2016 20:37

Gericht: Keine Ferien-Vermietung in Wohngebieten

In Rerik (Landkreis Rostock) dürfen Ferienwohnungen in einem Wohngebiet vorerst nicht vermietet werden. Das Verwaltungsgericht Schwerin hat die Klagen von Haus- und Wohnungseigentümern zurückgewiesen. Das Gericht erklärte, dass die Stadt Rerik derzeit zwar ein Planänderungsverfahren durchführe, um die Ferienwohnnutzung in dem Wohngebiet zu legalisieren. Ob und wann die derzeit geplante Änderung des Bebauungsplans in Kraft tritt, sei aber ungewiss. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig, die Kläger können in Berufung gehen. | 28.06.2016 18:55

Südbahn-Initiative übergibt 17.000 Unterschriften

2015 wurde die Südbahn zwischen Malchow und Parchim eingestellt. Die Bürgerinitiative "Pro Schiene" fordert eine Wiederbelebung der Strecke. Am Dienstag übergaben Vertreter eine Unterschriften-Liste. mehr

Abitur wird künftig strenger bewertet

Abiturienten in Mecklenburg-Vorpommern müssen sich künftig auf strengere Bewertungsmaßstäbe einstellen. Außerdem soll es nur noch vier Hauptfächer statt bisher sechs geben. mehr

Städtebauförderung: Schulen, Kitas und Rückbau

Schwerpunkt der Städtebauförderung in den kommenden fünf Jahren ist das Projekt "Soziale Stadt". Insgesamt stellt Mecklenburg-Vorpommern 52 Millionen Euro für den Städtebau zur Verfügung. mehr

Not-Ernte: Landwirte verheizen ihren Roggen

In Mecklenburg-Vorpommern sorgt der tiefe Milchpreis offenbar für dramatische Konsequenzen: Erste Landwirte verbrennen Brot-Roggen zur Stromerzeugung, um kurzfristig ihren Betrieb zu sichern. mehr

Rostock Nummer 1 unter deutschen Ostseehäfen

Beim Warenumschlag hat der Seehafen Rostock Lübeck als Nummer eins unter den deutschen Ostseehäfen verdrängt. Ein Grund hierfür sei die zunehmende Bedeutung des Schienentransports, hieß es. mehr

Großeinsatz nach Giftstoff-Alarm in Ueckermünde

Eine Postmitarbeiterin hat in Ueckermünde einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Die 26-Jährige hatte über Hautrötungen geklagt. Daraufhin wurde der Gefahrgutzug aus Neustrelitz alarmiert. mehr

Müllabfuhr: Gebühren-Chaos an der Seenplatte

Einheitliche Müllgebühren wollte der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte einführen. Jetzt räumt die Verwaltung ein: Der Aufwand der Umstellung ist deutlich unterschätzt worden. mehr

Segelfest an der Ostsee: Warnemünder Woche

02.07.2016 10:00 Uhr
Rostock-Warnemünde

Spitzensport, Partystimmung und Kreuzfahrtromantik: Die Warnemünder Woche verwandelt die Ostseeküste bei Rostock vom 2. bis 10. Juli in ein Eldorado für Wassersportbegeisterte. mehr