mit Video

Nordic will 500 Mitarbeiter entlassen

Bei den Nordic-Werften in Wismar, Warnemünde und Stralsund stehen Entlassungen an. Gut jeder dritte Beschäftigte ist von Jobverlust bedroht. Als ein Grund werden die Russland-Sanktionen angeführt. mehr

mit Video

Verschmutzung der Peene: Wo ist das Leck?

Nach dem Fischsterben läuft in Anklam noch immer eine stark riechende Flüssigkeit in einen Peene-Zulauf. Die Stelle ist wegen Explosionsgefahr abgesperrt, aber wo ist das Leck? mehr

SPD-Fraktionschef Nieszery kündigt Rückzug an

Die Landtags-Fraktion der SPD in Mecklenburg-Vorpommern steht vor einem Führungswechsel. Fraktionschef Nieszery will 2016 nicht mehr für den Landtag kandidieren - wegen gesundheitlicher Probleme. mehr

Aktuelle Videos

03:12 min

Burn-out-Syndrom bei jungen Erwachsenen

01.09.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:11 min

Usedom mit guten Übernachtungszahlen

01.09.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:59 min

Nordmagazin

01.09.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:28 min

Der Waffel-Maik von Zingst

01.09.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:16 min

Nordic Yard plant massiven Stellenabbau

01.09.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:37 min

Ethanol offenbar Ursache für Fischsterben

01.09.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:28 min

Die Sund-Floß-Rallye

01.09.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:46 min

Nordmagazin kompakt

01.09.2015 18:00 Uhr
Nordmagazin
02:13 min

Tausende Fische sterben auf der Peene

31.08.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:13 min

Startschuss für Segel-WM in Boltenhagen

31.08.2015 19:30 Uhr
Nordmagazin

Geschichte

Die "Völkerfreundschaft" - Urlauberschiff der DDR

Von 1960 bis 1985 kreuzte die "Völkerfreundschaft" über die Weltmeere. Das erste Urlauberschiff der DDR ermöglichte nicht nur "verdienten Werktätigen" luxuriöse Kreuzfahrten in exotische Länder. mehr

Kurzmeldungen

Neubrandenburg: Fahndung nach Messerstecher

Die Polizei in Neubrandenburg fahndet nach einem Messerstecher, der einen Mann schwer am Bauch verletzt haben soll. Nach Mitteilung der Polizei soll sich der Vorfall bei einer Auseinandersetzung unter drei Männern am Sonntag am Busbahnhof der Stadt ereignet haben. Der mutmaßliche Täter wird als 25 bis 30 Jahre alt, kräftig, mit sehr kurzen Haaren und einem hellen T-Shirt bekleidet beschrieben. | 02.09.2015 09:15

Ueckermünde: Bis Dezember nicht per Bahn erreichbar

Ueckermünde bleibt von heute an drei Monate vom Bahnverkehr abgeschnitten. Eine Eisenbahnbrücke über die Randow muss erneuert werden. Weil die Brücke in einem Sumpfgebiet liegt, können keine Schwerlaster zur Baustelle fahren. Die Betonteile müssen vor Ort gegossen werden. Statt Zügen fahren bis Dezember Busse nach Ueckermünde. | 02.09.2015 08:45

Besonders gute Apfelernte 2015 erwartet

Obstbauern erwarten in diesem Jahr ein besonders gute Apfelernte in Mecklenburg-Vorpommern. In Eschenhörn bei Gnoien eröffnet Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) heute offziell die Erntesaison. Sein Ministerium geht davon aus, dass die Erntemenge mit schätzungsweise 38.700 Tonnen in diesem Jahr voraussichtlich um mehr als 6 Prozent gegenüber 2014 steigen werde. Demnach gibt es auch mehr Anbauflächen in Mecklenburg-Vorpommern. | 02.09.2015 07:30

Schwerin: A 24-Autobahnkreuz ist Baustelle bis Dezember

Das Autobahnkreuz Schwerin ist von heute an bis voraussichtlich Anfang Dezember eine Baustelle. Autofahrer auf der A 24 müssen mehr Zeit einplanen. Zunächst werde laut Verkehrsministerium die Fahrbahn in Richtung Berlin saniert und dafür die entsprechenden Fahrspuren auf die Fahrbahn Richtung Hamburg verlegt. Es ist unter anderem nicht möglich, von Fahrbinde aus auf die A14 aufzufahren. Ab Mitte Oktober werde die Fahrbahndecke in Richtung Hamburg erneuert. | 02.09.2015 07:05

NPD darf unter Auflagen in Erstaufnahme Horst

Das Landesverfassungsgericht in Greifswald hält einen Besuch der NPD-Fraktion in der Erstaufnahme für Flüchtlinge in Horst grundsätzlich für rechtens. mehr

Schwesig für mehr Mut in Flüchtlingsdebatte

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) hat Europa in der Flüchtlingsdebatte in die Pflicht genommen. Der Ostseeraum müsse eine Heimat für Flüchtlinge werden können. mehr

Späte Ferien: Arbeitslosigkeit steigt leicht

Bis auf Hamburg haben alle Nordländer im August eine leichte Zunahme der Arbeitslosigkeit verzeichnet. Gegenüber dem Vorjahresmonat gingen die Zahlen erneut zurück. mehr

Amtsgericht geschlossen - Demo gegen Reform

Sechs Tage vor dem Volksentscheid über die Gerichtsreform haben Reformgegner in Wolgast demonstriert. Anlass war die Schließung des dortigen Amtsgerichtes mehr

Sozialarbeiter beklagen Lücke bei Flüchtlingshilfe

Sozialarbeiter in Mecklenburg-Vorpommern warnen vor einem Kollaps bei der Flüchtlingshilfe. Überstunden seien die Regel, die Aufgaben aber ohne Ehrenamliche nicht zu schaffen. mehr

Wieder schlechte Noten für Lübecker Flughafen

Der Flughafen in Lübeck ist bei Piloten seit Jahren unbeliebt. In einer Sicherheitsstudie der Vereinigung Cockpit schneidet er nun erneut schlecht ab. Auch Hamburg enttäuscht die Piloten. mehr

Trauer um Petra Wanitschka

NDR 1 Radio MV

Die Kolleginnen und Kollegen des NDR Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern trauern um Petra Wanitschka. Die Moderatorin von NDR 1 Radio MV ist in der Nacht zum Dienstag verstorben. mehr