mit Video

Hansa feiert vierten Auswärtssieg

Hansa Rostock bleibt die auswärtsstärkste Elf der Dritten Liga. Die Mecklenburger gewannen am Sonnabend 2:1 bei Rot-Weiß Erfurt - schon der vierte Saisonsieg in der Fremde. mehr

Hat der Norden schon fast alle Geschenke?

Noch zwei Wochen bis Weihnachten - den Norddeutschen sitzt das Geld locker. Der Einzelhandel freut sich schon jetzt über ein deutliches Umsatzplus im Vergleich zum Vorjahr. mehr

Was der Fahrplanwechsel im Norden bringt

Der Fahrplanwechsel bei der Bahn bringt am Sonntag so manche Neuerung für den Norden. Viele Pendler können sich auf mehr Züge freuen. Die Nachtzüge werden österreichisch. mehr

Aktuelle Videos

03:56 min

Im Trauercafé ist Trauern erlaubt

10.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
08:18 min

Abnehmen mit medizinischer Betreuung

10.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:12 min

Erinnerungen an Weihnachten von Rainer Albrecht

10.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:22 min

Hansa Rostock gewinnt bei Rot-Weiß Erfurt

10.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:56 min

Nordmagazin

10.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:09 min

SSC führt gegen die Roten Raben Vilsbiburg

10.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:45 min

Die Woche im Nordmagazin

10.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:51 min

Hand in Hand: Eine Frau für alle Fälle

09.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:00 min

Als die Wessis nach Ostdeutschland kamen

09.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
01:39 min

Bund und Länder einigen sich auf Reformpaket

09.12.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin

Kurzmeldungen

Putbus: Kunstaktion "Inselklang" startet

Am Sonnabend ist in Putbus (Landkreis Vorpommern-Rügen) die Kunstaktion "Inselklang" gestartet worden. Junge Tonkünstler präsentierten experimentelle Klangkunst in der Galerie Circus 1. Das Projekt ist aus der Rügener DJ-Szene gewachsen und orientiert sich an der Musikszene auf Jamaika der 1950er-Jahre. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, haben die Rügener für ihre Aktionen eigens Lautsprecher entwickelt und gebaut. Die Galeristin Susanne Burmester stellte ihre Galerieräume mit der laufenden Ausstellung von Lorenzo Pompa zur Verfügung. | 10.12.2016 20:38

Rostock: Seemannsmission zieht positive Bilanz

Die Seemannsmission in Rostock hat am Sonnabend eine positive Bilanz aus ihrem Jubiläumsjahr gezogen. Wie der Evangelisch-Luterische Kirchenkreis mitteilte, beherbergte die Einrichtung in diesem rund 6.000 Seeleute aus aller Welt. Die seit drei Jahren geltende internationale Grundrechtecharta für Seeleute sichere Besatzungen den Besuch von Seemannsmissionen zu. In der Mission können Seeleute Kontakt nach Hause aufnehmen oder sich seelischen Beistand holen. | 10.12.2016 12:45

Schwerin: 75 Ehrenamtler ausgezeichnet

In Schwerin hat Ministerpräsident Erwin Sellering (SPD) am Sonnabend 75 Ehrenamtliche für ihr Engagement ausgezeichnet. Alle Geehrten trügen viel dazu bei, dass die Menschen gern in Mecklenburg-Vorpommern lebten und sich hier zu Hause fühlten. Darauf könnten sie stolz sein. Nach aktuellen Zahlen engagierten sich 43 Prozent der Menschen im Land ehrenamtlich. Der Ministerpräsident unterstrich die Notwendigkeit, das Ehrenamt noch mehr zu unterstützen. | 10.12.2016 12:00

Rostock: Hansa will im Winter Verstärkungen holen

Der Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock will sich in der Winterpause verstärken. "Ich werde versuchen, ein, zwei Spieler zu holen, von denen ich glaube, dass sie uns besser machen. Im Sturm muss auf jeden Fall noch was passieren", sagte Trainer Christian Brand der "Ostsee-Zeitung". An den Finanzen würde das Vorhaben nicht scheitern. "Die Ausgangslage ist eine andere als im Sommer - da waren uns finanziell die Hände gebunden", sagte Brand. | 10.12.2016 10:20

mit Video

Sechs Finalisten für ersten Literaturpreis MV

Heute wird in Rostock der erste Literaturpreis Mecklenburg-Vorpommerns vergeben. Die sechs Finalisten stellen sich dem Publikum live im Rathaus von Rostock vor. mehr

mit Video

Minister in MV gehen auf Distanz zu BUGA-Plänen

Eine Neuauflage der BUGA in Schwerin im Jahr 2025 sieht die Landesregierung äußerst kritisch - wegen der schwierigen Finanzlage der Stadt. Die Linke nennt das eine "Frechheit". mehr

Görmitz ist wieder Insel

Seit den 1960er-Jahren war Görmitz im Achterwasser über einen Damm mit dem Gnitz verbunden. Durch den Bau der Stromtrasse "Ostwind 1" ist das Eiland nun wieder eine Insel. mehr

Hans-Peter Schultz: Ein Leben für das Rote Kreuz

Zahlreiche Vertreter aus dem öffentlichen Leben haben in Schwerin den langjährigen Geschäftsführer des DRK in Mecklenburg-Vorpommern in den Ruhestand verabschiedet. mehr

Bund-Länder-Finanzen: Sellering lobt Kompromiss

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Sellering hat auf NDR Info die Neuordnung der Bund-Länder-Finanzen gelobt. Man wolle gleiche Lebensverhältnisse in Deutschland erreichen. mehr

Immer weniger Kreißsäle - auch im Norden

In Deutschland sind seit 2000 fast ein Drittel der Geburtsstationen geschlossen worden. Auch im Norden sind die verbliebenen Kreißsäle stark ausgelastet, so Recherchen von NDR Info. mehr

Schadsoftware als Bewerbung getarnt

Das Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern rät Unternehmen, ihre Online-Bewerbungen genau zu prüfen. Derzeit sei Schadsoftware im Umlauf, die im Anhang von E-Mails steckt. mehr

12 Bilder

Die Bilder der Woche aus Norddeutschland

Ein Nasenbär mit Handicap, eine Fahrt auf der Felge und eine "Miss Tattoo Germany" aus Niedersachsen: Das und mehr entdecken Sie in unseren Bildern der Woche. Bildergalerie