Untergang der "Büchner": Fehlerhafte Gutachten?

Vor drei Jahren sank die "Georg Büchner" vor Danzig. Im Prozess um ihren Untergang spricht ein Sachverständiger von fehlerhaften Gutachten: Die "Büchner" hätte Rostock niemals verlassen dürfen. mehr

Backhaus: "Freiwillig weniger Milch produzieren"

Was tun gegen die sinkenden Milchpreise? Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsminister Till Backhaus hat auf NDR Info die Reduzierung der Milchmenge auf freiwilliger Basis gefordert. mehr

Heftige Gewitter auch im Norden erwartet

In Süd- und Westdeutschland hat es bereits heftige Unwetter geben. Im Laufe des Tages kann es auch in Mecklenburg-Vorpommern zu starken Gewittern kommen. mehr

Aktuelle Videos

28:56 min

Nordmagazin

29.05.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:33 min
02:59 min

Heiligendamm: Treffen der Spitzenköche

29.05.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:20 min

Sicherer Baden in Schwerin

29.05.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:26 min

Segeltörn zur Völkerverständigung

29.05.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
06:32 min

Zeitreise: Flugpionier Otto Lilienthal

29.05.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
28:58 min

Nordmagazin

28.05.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:00 min

Hansa Rostock verteidigt Titel im Landespokal

28.05.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:32 min

Jakob Hein stellt neues Buch vor

28.05.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:34 min

Die Woche im Nordmagazin

28.05.2016 19:30 Uhr
Nordmagazin

Gemeinsam im Norden

03:20 min

Azubis aus Italien in Greifswald

Immer öfter strecken Arbeitgeber ihre Fühler in Richtung Ost- und Südeuropa. Ein Greifswalder Hotelier schwört auf seine ausländischen Azubis. Video (03:20 min)

Kurzmeldungen

Greifswald: Brandstifter legen Feuer in Hausflur

In Greifswald ist bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus ein Schaden von rund 11.000 Euro entstanden. Nach Angaben der Polizei ist das Feuer in der Nacht zum Motag im Hausflur ausgebrochen, dabei wurden drei Kinderwagen sowie Teile der elektrischen Anlage beschädigt. Menschen wurden nicht verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung, Zeugen hatten einen lauten Knall gehört und dann eine Person weglaufen sehen. Nach Polizeiangaben ist sie 1,70 Meter groß, schlank und trug dunkle Kleidung. Ob das Feuer im Zusammenhang mit der Brandserie der vergangenen Tage steht, ist derzeit unklar. | 30.05.2016 07:11

Sternberg: Drogen und Diebesgut bei Mann gefunden

Auf gleich mehrere Straftaten ist die Polizei bei einer Verkehrskontrolle in Sternberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) aufmerksam geworden. Die Beamten stoppten einen 29-Jährigen, der Drogen genommen hatte, wie ein Test ergab. Bei einer anschließenden Hausdurchsuchung fanden die Polizisten weitere Drogen. Außerdem trafen sie auf zwei Männer, die den 29-Jährigen zufällig während der Duchsuchung besuchten. Auch sie hatten Drogen dabei. Am Ende sahen sich die Beamten im Haus noch zwei Fahrräder genauer an. Es stellte sich heraus, dass sie gestohlen waren. | 30.05.2016 07:09

Schönfeld Mühle: Radfahrer stößt mit Auto zusammen

Bei einem Unfall in Schönfeld Mühle zwischen Gadebusch und Schwerin ist ein Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Der 61-Jährige war am Sonntag an einer Einmündung mit einem Auto zusammengestoßen. Der Radfahrer stürzte und schlug dabei mit dem Kopf an eine Hauswand. Der Mann musste ins Krankenhaus gebracht werden. | 30.05.2016 07:06

Heiligendamm: Ronny Siewert erneut bester Koch

Ronny Siewert ist zum siebten Mal in Folge als bester Koch Mecklenburg-Vorpommerns ausgezeichnet worden. Der Chefkoch des Sterne-Restaurants "Friedrich Franz" in Heiligendamm hat Sonnabendabend den Großen Gourmet Preis erhalten. Zusammen mit fünf weiteren Spitzenköchen des Landes und dem Sternekoch Thomas Martin aus Hamburg bereitete der erneute Sieger ein Menü aus sechs Gängen für rund 200 Gäste zu. Der Präsident des Hotel- und Gaststättenverbandes Zöllick sagte, noch wüssten zu wenige Menschen in Deutschland, dass sie auch in Mecklenburg-Vorpommern auf höchstem Niveau essen könnten. Deshalb gelte es, die gute Entwicklung in der Gourmetbranche auch im Marketing stärker einzusetzen. | 29.05.2016 15:52

Unbegleitete Flüchtlinge: Kreis wartet auf Geld

Der Kreis Ludwigslust-Parchim hat rund 5,6 Millionen Euro für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge ausgegeben. Das Land hat bislang aber nur ein Viertel der Kosten erstattet. mehr

Kitas in MV: Fachpersonal reicht nicht aus

Immer häufiger werden in MV Kita-Kinder von Erziehern betreut, die keine sind. Beim Landesjugendamt reichen immer mehr Kitas Anträge ein, geringer qualifizierte Mitarbeiter einsetzen zu dürfen. mehr

3.000 Freizeitradler bei Mecklenburger Seenrunde

Bei der Mecklenburger Seenrunde, dem landesweit größten Radsportevent für jedermann, waren 3.000 Sportler dabei. Bei einem Massensturz wurden diesmal allerdings 30 Radfahrer verletzt. mehr

mit Video

Landespokal: Hansa siegt im Elfmeterschießen

Hansa Rostock hat seinen Titel im Landespokal erfolgreich verteidigt. Norderstedt, Bremer SV, Drochtersen-Assel und VfB Lübeck sind die weiteren Landespokalsieger 2016 im Norden. mehr

mit Video

AfD lässt Frontfrau Federau fallen

Drei Monate vor der Landtagswahl hat der AfD-Landesparteitag die umstrittene Schweriner Kommunalpolitikerin Petra Federau vom aussichtsreichen Listenplatz drei für die Wahl gestrichen. mehr

Arbeiterwohlfahrt gegen Rechtspopulisten

Auf ihrer Landeskonferenz in Rostock hat sich die Arbeiterwohlfahrt Mecklenburg-Vorpommern klar gegen Rechtspopulismus positioniert. Dieser sei nicht mit einer Mitarbeit bei der AWO vereinbar. mehr

Massengrab bei Stettin wird freigelegt

In der Nähe von Stettin sind die sterblichen Überreste von Flüchtlingen und Soldaten aus einem Weltkriegs-Massengrab geborgen worden. Zeitzeugen hatten Hinweise auf das Grab gegeben. mehr