Stand: 01.03.2017 14:28 Uhr

Mehr Fahrgastbeteiligung beim Bahnfahrplan

Bahnreisende in Mecklenburg-Vorpommern können erstmals lange vor Inkrafttreten des neuen Fahrplans die Entwürfe im Internet einsehen und ihre Meinung dazu sagen. Über ein Kontaktformular können Anmerkungen an die Verkehrsgesellschaft MV übermittelt werden, teilte Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) mit. Diese Anregungen würden dann geprüft. Der neue Jahresfahrplan 2018 tritt am 10. Dezember 2017 in Kraft, die Entwürfe für die 20 Linien sind bereits auf der Seite zu sehen. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, nutzten im Jahr 2015 den Angaben zufolge 25,7 Millionen Passagiere den Bahn-Nahverkehr im Land. | 01.03.2017 14:20

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:48 min

AfD wählt Spitzenkandidaten in Sparow

26.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:03 min

Besucherrekord auf der Ostseemesse

26.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:41 min

Tausende Narren feiern Karneval in Dömitz

26.02.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin