Stand: 19.06.2017 08:35 Uhr

Tausende Besucher strömen ins Schweriner Schloss

Am Sonntag drängen zahlreiche Neugierige in das Schweriner Schloss: Der Landtag von MV hat zum Tag der Offenen Tür gebeten.

Rund 30.000 interessierte Bürger haben am Sonntag den Tag der Offenen Tür im Schweriner Schloss genutzt, um den Landtag von Mecklenburg-Vorpommern zu besichtigen. Von 10 bis 17 Uhr konnten sich die Besucher über die Arbeit der Parlamentarier informieren und Fragen an die Volksvertreter stellen. Die Abgeordneten waren den Tag über am oder im Schweriner Schloss; es gab Gesprächsrunden und Debatten im Plenarsaal. Neugierige konnten Versammlungs- und Büro-Räume besichtigen, die normalerweise nicht immer und nicht für jedermann offen sind wie zum Beispiel das Ältestenratszimmer oder das Büro von Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider (SPD).

Vereine präsentieren Kampagne für weltoffenes MV

Ein Schwerpunkt des Tages war der Stand des Baugeschehens im Schloss: Zahlreiche Besucher informierten sich über die Baustelle am neuen Plenarsaal. Im Schloss-Innenhof präsentierten unter anderem NDR 1 Radio MV und das Nordmagazin ein buntes Programm: Besucher konnten sich als Nachrichtensprecher versuchen. Im Burggarten stellten mehr als 20 Vereine eine Kampagne vor, die sich für ein weltoffenes, demokratisches MV einsetzt. Im vergangenen Jahr kamen rund 30.000 Besucher zum Tag der Offenen Tür.

Die schönsten Fotos vom Tag des offenen Landtages

Bild1.jpg
Bild2.jpg
Bild3.jpg
Bild4.jpg
Bild5.jpg
Bild6.jpg
Bild10.jpg
Bild11.jpg
Bild12.jpg
Bild13.jpg
Bild14.jpg
Bild15.jpg
Bild16.jpg
Bild17.jpg
Bild7.jpg
Bild8.jpg
Bild9.jpg
Bild18.jpg
Bild19.jpg
Bild20.jpg
Bild21.jpg
Bild22.jpg
Bild23.jpg
Bild24.jpg
Bild25.jpg
Bild26.jpg
Bild27.jpg
Bild28.jpg
Bild29.jpg
Bild30.jpg
Weitere Informationen

Schwerin feiert sein barockes Schloss

19.06.2016 19:30 Uhr

Lichtshow, historischer Festumzug, höfisches Leben und ein Tag der offenen Tür im Landtag: Am Wochenende können Besucher Geschichte und Gegenwart des Schweriner Schlosses erleben. mehr

Schwerins Märchenschloss am See

Einst war es Sitz der Fürsten, heute ist dort der Landtag zu Hause: Das Schweriner Schloss gehört zu den schönsten in Deutschland. Besucher können die prunkvollen Räume besichtigen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 18.06.2017 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

06:18

Silke Maier-Witt: Zwischen RAF und Stasi

15.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
03:05

Igel in Not

15.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:00

Saisonende: Absegeln in Schwerin

15.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin