Stand: 27.06.2017 14:21 Uhr

Krupp-Förderpreis für Rostocker Physiker

Der Physik-Professor Alexander Szameit von der Universität Rostock erhält in diesem Jahr den Alfried-Krupp-Förderpreis für junge Hochschullehrer. Der 38-Jährige forscht an der Ausbreitung von Licht. "Wir verändern Materialien nach unseren Vorstellungen und überzeugen damit das Licht, beispielsweise um Ecken und Kanten zu gleiten", so Szameit. Das Kuratorium der Stiftung hob die außergewöhnlichen Forschungsergebnisse Szameits hervor hervor. Der Preis ist mit einer Million Euro dotiert, das Geld wird ausschließlich für Forschungszwecke genutzt. | 27.06.2017 14:20

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

00:30 min

Zunächst kein Urteil im Totschlagsprozess

26.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:37 min

Ursache Windradbruch: Mangelnde Wartung

26.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:07 min

Flüchtlinge geraten häufig in Vertragsfallen

26.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin