Stand: 22.09.2017 18:20 Uhr

Ingenieurpreis MV an Inros Lackner

Das Bauingenieur-Unternehmen Inros Lackner aus Rostock hat den Ingenieurpreis Mecklenburg-Vorpommern verliehen bekommen. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wurde dem Team für seine Arbeiten am 50-Hertz-Netzquartier Berlin zuerkannt, dem Firmensitz eines Übertragungsnetzbetreibers. Der Absolvent der Hochschule Wismar, Daniel Engel, erhielt eine Anerkennung für seine Masterarbeit zum Ersatzneubau der Hochbrücke Levensau. Eine zweite Anerkennung ging an ein Team der Hochschule Stralsund für die Entwicklung und Fertigung eines Leichtrennwagens mit Brennstoffzellen-Antrieb. | 22.09.2017 18:20

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

00:35

Blutspender in Greifswald gesucht

21.09.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
04:14

Grüne Spitzenkandidatin Müller im Gespräch

21.09.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:35

Neuer Liegeplatz im Fischereihafen Rostock

21.09.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin