Stand: 17.02.2017 07:44 Uhr

Hagenow: Eurocity prallt mit Hirsch zusammen

Ein Eurocity ist am Donnerstagabend bei Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) auf freier Strecke mit einem Hirsch zusammengestoßen. Der Schnellzug wurde durch den Aufprall so stark beschädigt, dass er nicht mehr weiter fahren konnte. Nach Angaben einer Bahnsprecherin blieben die rund 240 Passagiere aber unverletzt. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, stiegen die Passagiere nach einer Stunde in einen ICE um, der Zug musste anschließend nach Berlin abgeschleppt werden. | 17.02.2017 07:32