Stand: 16.12.2015 14:02 Uhr

Hähnchenmast in Gallin wird nicht gebaut

Bild vergrößern
Eine geplante Geflügelmastanlage in Gallin wird nun doch nicht gebaut. (Archivbild)

Die umstrittene Hähnchenmastanlage in Gallin zwischen Lübz und Plau wird nun doch nicht gebaut. Bei dem Projekt sollten bis zu 300.000 Hähnchen zur Schlachtreife gemästet werden. Erste Prüfungen hatte das Projekt bereits bestanden. Doch nach neun Jahren Vorbereitungszeit verwarf der Landwirt nun seine Pläne. Zu den Gründen wollte er nichts sagen.

Streit mit Initiative im Nachbarort

Im Nachbarort ist ein Landwirt bereits seit Jahren im Streit mit einer Bürgerinitiative. Er hatte mit einer gültigen Genehmigung Ställe gebaut. Nach einer Klage von Umweltschützern stehen diese Ställe nun schon drei Jahre leer. Für den Landwirt bedeutet dies einen Millionenverlust.

Auch Milchviehprojekt wird nicht realisiert

Die Grünen im Landtag begrüßen die Absage für die Hähnchenmastanlage in Gallin. Fraktionschef Jürgen Suhr sieht darin ein wichtiges Signal an potenzielle Investoren, dass Mecklenburg-Vorpommern "kein Land für das Auslaufmodell Massentierhaltung" ist. In Gallin-Kuppentin hätten Bürger und Umweltverbände seit Jahren gegen die Geflügelmastanlage gekämpft.

Es ist das zweite landwirtschaftliche Großprojekt, das nun nicht entsteht. In der vergangenen Woche hatten die Besitzer des Agrarhofs Brüel mitgeteilt, einen umstrittenen Stall für bis zu 3.000 Rinder nicht zu bauen.

Weitere Informationen

Pläne für Mega-Milchviehprojekt sind vom Tisch

Tausende Milchkühe sollten in einer geplanten Anlage im Naturpark Sternberger Seenlandschaft leben. Nun wird das Vorhaben beerdigt, man wolle "in Frieden leben", erklärt die Unternehmerin. mehr

Viele ortsfremde Investoren in der Landwirtschaft

Wissenschaftler des Thünen-Instituts haben untersucht, wem die Landwirtschaftsbetriebe in Ostdeutschland tatsächlich gehören. In MV sind besonders viele ortsfremde Investoren aktiv. mehr

Backhaus: Agrar-Plan als Auftrag an Regierung

Mit dem Masterplan zur Land- und Ernährungswirtschaft liegt nach Einschätzung von Landwirtschaftsminister Backhaus ein Auftrag an die Regierung für die kommenden Jahre vor. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 16.12.2015 | 13:00 Uhr