Stand: 21.10.2017 09:43 Uhr

Bützow: Fußgänger stirbt nach Unfall mit Auto

In der Nähe von Bützow (Landkreis Rostock) ist am Freitag ein Fußgänger von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann am Abend auf der Landstraße unterwegs, als er von dem Wagen erfasst wurde. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, starb der 40-Jährige noch an der Unfallstelle. Ein zweiter Fußgänger und die 19-jährige Autofahrerin erlitten einen Schock. | 21.10.2017 09:42

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:42

Feuerwehr: "Stiefelgeld" sorgt für Diskussion

21.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:40

Hauptverkehrsader in Greifswald abgesackt

21.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:01