Stand: 28.06.2017 14:04 Uhr

Bismarck: Anhänger löst sich - Zwölfjährige verletzt

Bei einem Unfall in Bismarck in der Nähe von Anklam ist ein zwölfjähriges Mädchen verletzt worden. Das Mädchen stand nach Polizeiangaben an einer Bushaltestelle, als sich bei einem vorbeifahrenden Auto der Anhänger löste und Richtung Bushaltestelle rollte. Mit einem Sprung versuchte sich das Mädchen vor dem Anhänger zu retten, dabei verletzte sie sich an Hand und Fuß. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Neubrandenburg gebracht. | 28.06.2017 14:02

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

00:36 min

Lkw-Unfall: Hunderte Ferkel verendet

27.06.2017 19:30 Uhr
NDR Fernsehen
03:42 min

Maut für Warnowtunnel wird nochmals angehoben

27.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:31 min

Linke in MV: Soziale Gerechtigkeit für Kinder

27.06.2017 19:30 Uhr
NDR Fernsehen