Stand: 20.02.2017 14:53 Uhr

Bad Doberan: Polizeieinsatz schockt Büroarbeiter

In Bad Doberan (Landkreis Rostock) sorgt eine Büro-Durchsuchung für Aufregung. Wie NDR 1 Radio MV berichtete, hatten Polizeibeamte vor bereits sechs Wochen die Räume einer Werbeagentur durchsucht. Laut Polizei gab es konkrete Hinweise auf Drogenhandel in den Räumen. Dabei verschafften sich die Beamten Einlass, in dem sie die Tür eintraten. Der anwesende Agenturchef erlitt nach eigenen Angaben einen Schock. Gefunden wurde offenbar nichts. Nun verlangt der Mann Aufklärung. | 20.02.2017 14:52