Stand: 27.06.2017 19:34 Uhr

Waren: AWO-Müritz-Geschäftsführerin beurlaubt

Die Geschäftsführerin der AWO Müritz, Simone Ehlert, ist mit sofortiger Wirkung beurlaubt worden. Am Dienstagnachmittag sind nach Informationen von NDR 1 Radio MV in der Warener Geschäftsstelle die Schlösser ausgetauscht worden. Hintergrund der sofortigen Beurlaubung ist ein Interview mit dem "Nordkurier". Ehlert hatte darin Vertuschungsvorwürfe gegen Landes- und Kreisvorstand erhoben. Die AWO Müritz kommt seit dem Sommer vergangenen Jahres nicht aus den Schlagzeilen. Gegen mehrere ehemalige Führungskräfte ermittelt die Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts der Untreue. | 27.06.2017 19:33

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

00:36 min

Lkw-Unfall: Hunderte Ferkel verendet

27.06.2017 19:30 Uhr
NDR Fernsehen
03:42 min

Maut für Warnowtunnel wird nochmals angehoben

27.06.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
00:31 min

Linke in MV: Soziale Gerechtigkeit für Kinder

27.06.2017 19:30 Uhr
NDR Fernsehen