Thema: Massentierhaltung

Geflügelpest: 8.400 Puten werden gekeult

15.12.2016 07:23 Uhr

In dem Dammer Putenmastbetrieb, in dem das H5N8-Virus nachgewiesen wurde, hat die Tötung von rund 8.400 Tieren begonnen. Außerdem wurde der Sperrbezirk rund um den Hof ausgeweitet. mehr

Neue Geflügelpest-Fälle - 100 Tiere gekeult

02.12.2016 19:28 Uhr

Ein Ende der Geflügelpest ist nicht in Sicht. In Schleswig-Holstein wurden 100 Tiere eines Hobbyzüchters gekeult. Auch in Hamburg, bei Kiel und bei Nienburg wurde das Virus nachgewiesen. mehr

3.800 Gänse werden wegen Vogelgrippe getötet

22.11.2016 17:02 Uhr

In Dithmarschen werden knapp 4.000 Gänse getötet. Deren Keulung soll verhindern, dass sich die Vogelgrippe an der Westküste ausbreitet. 5.000 Tiere dürfen vorerst weiter leben. mehr

Geflügelpest: Wohin mit dem Federvieh?

18.11.2016 13:53 Uhr

Wegen der Geflügelpest wird zurzeit eine bundesweite Stallpflicht vorbereitet. Bislang gibt es unterschiedliche Regelungen in den Ländern - und nun Diskussionsbedarf. mehr

Geflügelpest: Landkreis Stade prüft Stallpflicht

16.11.2016 11:19 Uhr

Nach dem Geflügel-Ausbruch in Schleswig-Holstein prüft der Landkreis Stade, ob eine Stallpflicht verhängt werden muss. Die Geflügelzüchter müssen strenge Auflagen beachten. mehr

Geflügelpest: Maßnahmen werden ausgeweitet

16.11.2016 11:03 Uhr

Wieder haben Landkreise in Niedersachsen zum Schutz vor der Gepflügelpest eine Stallpflicht verhängt. Nur noch im Osten und Südosten des Landes dürfen die Tiere ins Freie. mehr

"EuroTier"-Messe: Protest gegen Massentierhaltung

15.11.2016 13:11 Uhr

In luftiger Höhe haben Umweltschutz-Aktivisten in Hannover am Dienstag gegen Massentierhaltung protestiert: Sie spannten ein Banner neun Meter über einem Eingang der "EuroTier"-Messe. mehr

EuroTier: Weltgrößte Nutztiermesse hat begonnen

14.11.2016 21:14 Uhr

Auf dem Messegelände Hannover ist die EuroTier, die internationale Fachmesse für Nutztierhaltung, eröffnet worden. Die Veranstalter rechnen bis Freitag mit 160.000 Besuchern. mehr

Artgerechte Tierhaltung - die Rechnung geht auf

14.11.2016 18:15 Uhr

Massentierhaltung steht immer wieder in der Kritik. Was kann und muss die Landwirtschaft leisten, um sich selbst, den Verbrauchern und den Tieren gerecht zu werden? mehr

Geflügelpest: Wie kam das Virus in den Stall?

14.11.2016 14:56 Uhr

Die Hühnerfarm in Grumby wird desinfiziert. Experten untersuchen derweil, wie der Geflügelpest-Erreger H5N8 in den abgeschotteten Stall gekommen ist. Am Sonntag wurden Tausende Hühner gekeult. mehr

Geflügelpest: Tausende Hühner werden gekeult

13.11.2016 21:47 Uhr

Auf einem Hof im Kreis Schleswig-Flensburg mit rund 30.000 Hühnern ist die Geflügelpest ausgebrochen. Ein Spezialbetrieb muss die Tiere keulen, damit sich das Virus nicht weiter ausbreitet. mehr

Geflügelpest: Erster Verdacht im Putenstall

10.11.2016 20:48 Uhr

Nach Ausbruch der Geflügelpest ist in Schleswig-Holstein erstmals in einem Stall ein Vogelgrippe-Virus festgestellt worden. In dem Betrieb verendeten laut Umweltministerium 18 Puten. mehr