Thema: Massentierhaltung

Habeck befürchtet zweite Geflügelpest-Welle

24.01.2017 18:37 Uhr

Der Geflügelpest-Erreger H5N5 beunruhigt Tierhalter und Politik. In zwei Ställen im Kreis Steinburg werden Tausende Puten getötet. Minister Habeck befürchtet eine neue Seuchen-Welle. mehr

Geflügelpest: Jetzt auch Zucht-Gänse betroffen

24.01.2017 17:22 Uhr

Erstmals seit Beginn der aktuellen Geflügelpest-Epidemie ist ein Zuchtbetrieb für Gänse betroffen. Rund 3.000 Tiere in Gersten im Emsland werden getötet, der Erreger ist noch unklar. mehr

Meyer kritisiert neues "Tierwohl"-Label

19.01.2017 19:36 Uhr

Bundeslandwirtschaftminister Schmidt hat auf der "Grünen Woche" ein neues, staatliches Tierschutz-Label vorgestellt. Niedersachsens Minister Meyer (Grüne) hält nichts davon. mehr

Puten-Betrieb in Bösel: Geflügelpest nachgewiesen

19.01.2017 14:16 Uhr

Der Geflügelpest-Verdacht in Bösel im Landkreis Cloppenburg hat sich bestätigt. 25.000 Puten sind deshalb getötet worden. Im benachbarten Garrel wurde ein Sperrgebiet aufgehoben. mehr

Bio oder nicht - das ist hier die Frage

18.01.2017 14:23 Uhr

Der eine setzt auf Bio-Landwirtschaft, der andere hält seine Tiere konventionell: NDR Info hat zwei Schweinebauern in Niedersachsen besucht. Wie unterscheidet sich ihre Arbeit? mehr

mit Video

Erneut Geflügelpest im Kreis Cloppenburg?

18.01.2017 12:03 Uhr

Im Landkreis Cloppenburg könnte es einen weiteren Fall von Geflügelpest geben. Nun müssen in einem Putenbetrieb erneut Tiere vorsorglich getötet werden: Es handelt sich um 25.000 Puten. mehr

H5N8-Virus bestätigt: 21.100 Tiere werden gekeult

06.01.2017 17:09 Uhr

Im Landkreis Oldenburg sollen wegen eines erneuten Falls von Geflügelpest 21.100 Puten getötet werden. Es ist der zwölfte Fall des hochansteckenden H5N8-Virus in Niedersachsen. mehr

Geflügelpest macht Minister "ratlos"

04.01.2017 09:15 Uhr

Die niedersächsische Landesregierung hat Probleme bei der Eindämmung der Geflügelpest eingeräumt. Die genaue Ursache für die Ausbreitung des Virus H5N8 ist immer noch unklar. mehr

mit Video

Zwei neue Fälle von Geflügelpest bestätigt

02.01.2017 19:33 Uhr

In den Landkreisen Cloppenburg und Oldenburg gibt es bei weiteren Putenmastbetrieben die Geflügelpest. 14.000 Puten wurden gekeult, auf einem zweiten Hof sind 3.100 Tiere betroffen. mehr

Geflügelpest in Niedersachsen: Kein Ende absehbar

30.12.2016 08:06 Uhr

Im Landkreis Peine gibt es erneut einen Fall von Geflügelpest. Das Virus H5N8 wurde bei einer Wildente nachgewiesen. Wegen der Tierseuche gilt in ganz Niedersachsen die Stallpflicht. mehr

Wie kam die Geflügelpest in den Huder Stall?

28.12.2016 16:02 Uhr

Ist der Wind Schuld an Zehntausenden infizierten Puten? Experten rätseln weiter, auf welchem Weg sich die Tiere etwa im Landkreis Oldenburg anstecken konnten - trotz Stallpflicht. mehr

Stade: Wildenten sterben an Geflügelpest

19.12.2016 17:35 Uhr

Zwei Wildenten sind im Landkreis Stade an der Geflügelpest gestorben. Damit wurde das Virus dort erstmals nachgewiesen. Seit Mitte November gilt für Geflügelhalter dort Stallpflicht. mehr