Wie schließt man Gorleben ein bisschen?

Gorleben stilllegen und gleichzeitig offenhalten: Wie soll das in den nächsten Jahrzehnten funktionieren? Um 14.30 Uhr werden die Pläne vorgestellt. NDR.de zeigt die Pressekonferenz live. mehr

Hamburgs Hafen leuchtet blau

Zum vierten Mal taucht Lichtkünstler Batz den Hamburger Hafen und viele Sehenswürdigkeiten kurz vor den Cruise Days in blaues Licht. Für eine Woche ist das Leuchten zu bestaunen. mehr

Erste Heuler schwimmen in die Nordsee hinaus

Die Seehundstation in Norddeich päppelt in jedem Jahr rund 150 kleine, mutterlose Heuler auf. Am Montag sind die ersten Tiere der Saison wieder in die Freiheit geschwommen. mehr

Niedersachsen

Personalmangel an der Nordseeküste

An der Nordseeküste ist Hochsaison. Doch die Hotel- und Restaurantbranche hat ein großes Problem: Es gibt nicht genug Arbeitskräfte. Manche Einrichtung muss bereits schließen. mehr

Keine Antibiotika-Rückstände in Milchproben

Entwarnung aus dem Ministerium: Die Milch aus der Grafschaft Bentheim ist unauffällig. Drei Betriebe hatten möglicherweise mit Antibiotika belastetes Getreide verfüttert. mehr

Jüdisches Mahnmal in Bad Nenndorf geschändet

Wenige Tage vor dem Neonazi-Aufmarsch in Bad Nenndorf ist dort ein jüdisches Mahnmal mit Hakenkreuzen beschmiert worden. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang mit der Kundgebung. mehr

Schleswig-Holstein

Auf der Suche nach dem Urwald von morgen

Schleswig-Holstein will in einigen Jahren 8.000 Hektar Wald ökologisch umgestalten. Dann sollen Bäume vor sich hinwachsen, seltene Tiere ein Zuhause finden und Wildpflanzen wachsen. mehr

Nord-Ostsee-Kanal nach Havarie wieder frei

Das Containerschiff "Anne Sibum" hat am Montag den Nord-Ostsee-Kanal blockiert. Es war wegen eines technischen Defekts manövrierunfähig. Schlepper brachten es nach Rendsburg. mehr

Keine Spur von vermisster Dänin

Die Polizei sucht weiter nach Kamilla Hantusch, die seit mehr als einer Woche im deutsch-dänischen Grenzland vermisst wird. Die Ermittler hoffen auf Hinweise aus der Bevölkerung. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

MV bekommt digitale Landesbibliothek

E-Books, Zeitschriften, Musik und Filme aller Bibliotheken in Mecklenburg-Vorpommern sollen künftig online verfügbar sein. Für die digitale Landesbibliothek stellt das Land 140.000 Euro bereit. mehr

Erster Wolfsnachwuchs in MV

In Mecklenburg-Vorpommern gibt es erstmals Wolfsnachwuchs. Mehrere Welpen gingen in der Lübtheener Heide in eine Fotofalle. Wahrscheinlich gibt es auch in Vorpommern junge Wölfe. mehr

Zwangsteilzeit mit Lohnverzicht für Lehrer endet

Mit Teilzeitarbeit samt Lohnverzicht haben Lehrer in Mecklenburg-Vorpommern jahrelang Kündigungen vermieden. In diesen Tagen läuft die Regelung aus. Die GEW fordert ein Nachfolgekonzept. mehr

Hamburg

Bezirksamt Mitte zieht ins Springer-Gebäude

Die Stadt Hamburg hat sich mit dem Axel-Springer-Verlag auf den Kauf des Verlagsgebäudes an der Caffamacherreihe geeinigt. Das Bezirksamt Mitte soll 2017 dorthin umziehen. mehr

Behörde warnt vor Blaualgen in der Alster

Die Hamburger Umweltbehörde warnt vor dem Kontakt mit giftigen Blaualgen in der Alster. Vor allem in Höhe Lombards- und Kennedy-Brücke haben sich Algenteppiche gebildet. mehr

UKE bereitet sich auf Ebola-Patient vor

Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf bereitet sich auf die Aufnahme eines Ebola-Patienten aus Westafrika vor. Dabei soll es sich um den Mitarbeiter einer Gesundheitsorganisation handeln. mehr