Ermittlungen nach Baustellen-Unglück

Nach dem Unfall auf einer Baustelle in Hamburg-Winterhude schwebt einer der verschütteten Arbeiter noch in Lebensgefahr. Das zwischenzeitlich evakuierte Nachbarhaus wurde wieder freigegeben. mehr

Leichte Sommerflaute auf dem Arbeitsmarkt

Der Sommer bremst den Arbeitsmarkt. In den Nord-Ländern ist die Zahl der Menschen ohne Job im Juli leicht gestiegen - mit einer Ausnahme: Mecklenburg-Vorpommern hält den positiven Trend. mehr

Neuland: Imageschaden nach neuen Ermittlungen

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen um Etikettenschwindel beim Tierschutzlabel Neuland ausgeweitetet. Die Marke, die mal für hochwertiges Fleisch stand, hat Kratzer bekommen. mehr

Niedersachsen

VW-Kernmarke bremst Konzern aus

Die Halbjahreszahlen des VW-Konzerns offenbaren die Schwäche der Kernmarke: Die Marke mit dem VW-Logo hat ein Drittel weniger erwirtschaftet als im Vorjahreszeitraum. mehr

Norddeutsche Türken wählen in Hannover

Seit 8 Uhr können wahlberechtigte Türken in Hannover das neue Staatsoberhaupt der Türkei wählen. Im Messezentrum befindet sich das einzige Wahllokal in Norddeutschland. mehr

Fünf Kinder bei Unfall im Kleinbus verletzt

Schwerer Verkehrsunfall im Kreis Oldenburg: Ein Kleinbus mit fünf Kindern ist mit einem Taxi kollidiert. Ein Kind musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. mehr

Schleswig-Holstein

Suche nach Kamilla: Polizei findet Leiche

Die dänische Polizei hat an einer Autobahnauffahrt eine Leiche entdeckt: Die Beamten gehen davon, dass es sich um Kamilla H. handelt. Ihr Ex-Freund wurde festgenommen. mehr

Tödlicher Unfall überschattet Wacken-Festival

Ein 19-Jähriger ist in Wacken bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Am Ortseingang hatte ein Taxi den Mann an- oder überfahren. Die Hintergründe sind noch unklar. mehr

Korruption: Zahl der Ermittlungen gestiegen

Seit Beginn dieses Jahres hat der Anti-Korruptionsbeauftragte Wolfgang Pistol in elf Fällen die Staatsanwaltschaft eingeschaltet. Pistol gab heute zudem sein Ehrenamt ab. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Verkehrsminister strebt Lückenschluss bei A 14 an

Baustellen-Besichtigung mit Blick nach vorne: Mecklenburg-Vorpommerns Verkehrsminister Pegel hat den Fortschritt beim Bau der A 14 gelobt. Auch der Weiterbau zur Landesgrenze sei gesichert. mehr

Fachkräftemangel: Köche und Kellner gesucht

In Mecklenburg-Vorpommern fehlen rund 1.600 Fachkräfte im Gastgewerbe. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten sieht in der schlechten Bezahlung den Grund dafür. mehr

mit Video

Frauen hinken beim Verdienst weiter hinterher

Die Verdienst-Lücke zwischen den Geschlechtern schließt sich in Deutschland nicht. Immer noch erhalten Frauen im Schnitt 22 Prozent weniger als Männer. Besser sieht es im Nordosten aus. mehr

Hamburg

Kehrtwende: Nun doch neue StadtRAD-Stationen

Der Hamburger Senat will das Leihrad-System StadtRAD entgegen früherer Aussagen jetzt doch weiter ausbauen. Im kommenden Jahr sollen 40 weitere Stationen gebaut werden. mehr

Bunker muss Beiersdorf weichen

Lange hat der Verein "Hamburger Unterwelten" für den Erhalt eines denkmalgeschützten Bunkers in Eimsbüttel gekämpft. Vergeblich. Weil Beiersdorf wachsen will, kommt jetzt der Abriss. mehr

Atomtransporte: Frachter "Sheksna" im Visier

Nach den jüngsten Pannen beim Transport radioaktiver Behälter im Hamburger Hafen räumt der Senat weitere Mängel ein. Ein russischer Frachter ist schon mehrfach aufgefallen. mehr