"Quantum of the Seas": Zeitplan für Hamburg

Die "Quantum of the Seas" soll heute gegen 16 Uhr zur Inspektion in den Hamburger Hafen kommen. Das riesige Kreuzfahrtschiff wird bis Sonnabend bei Blohm + Voss im Dock liegen. mehr

Vermisster Soldat ist verurteilter Vergewaltiger

Der angeblich desertierte Soldat der Kaserne Seedorf ist laut Staatsanwaltschaft gar kein Soldat mehr, sondern ein verurteilter Vergewaltiger. Die Bundeswehr weiß von nichts und sucht weiter. mehr

Kiez-Ideen mit Knete, Klötzen und Kuli

Was kommt nach den "Esso-Häusern"? Kiez-Bewohner können mitgestalten, was am Spielbudenplatz in Hamburg-St. Pauli gebaut werden soll. In der PlanBude werden die Ideen gesammelt. mehr

Niedersachsen

mit Video

Live: Landtag berät über Infrastruktur und Bildung

Die Abgeordneten des Landtags diskutieren heute unter anderem über die Infrastrukturpolitik in Niedersachsen und Bildungsfragen. NDR.de überträgt die Sitzung jetzt live. mehr

In die Asse dringt immer mehr Lauge ein

In das Atommülllager Asse fließt immer mehr Lauge. An einer Stelle dringt täglich mit rund 500 Litern mehr als doppelt so viel nicht strahlende Lauge wie bisher ein. mehr

mit Video

Ebola: Flüchtlingslager für Ernstfall gerüstet

Niedersachsen hat Vorsorge für eine mögliche Ebola-Infektion in einem Aufnahmelager für Flüchtlinge getroffen. In Bramsche gibt es nun eine Quarantäne-Station sowie Schutzanzüge. mehr

Schleswig-Holstein

mit Video

Grabstätte von Theodor Storm geöffnet

Spezialisten haben in Husum die unterirdische Familiengrabstätte von Theodor Storm untersucht. Das Bauamt sorgt sich um den Zustand der Gemäuer. Aus gutem Grund. mehr

Zwei Finger abgesägt - Versicherungsbetrug?

Das Amtsgericht Norderstedt will heute in einem spektakulären Fall urteilen. Ein Mann soll sich Finger abgesägt haben, um bei einer Unfallversicherung bis zu 1,4 Millionen Euro abzukassieren. mehr

mit Video

Neumünster: Mehr Betten für Flüchtlinge

Die Kapazität der Erstaufnahmeeinrichtung des Landes für Flüchtlinge in Neumünster soll verdoppelt werden. Dann wäre dort Platz für mehr als 800 Asylbewerber - statt bisher 400. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Baby wurde offenbar schon länger misshandelt

Der Zustand des drei Monate alten Mädchens aus Dranske ist weiterhin kritisch. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Säugling schon früher misshandelt worden ist. mehr

mit Video

Stolperstein für Christin in Greifswald

27 Stolpersteine erinnern von nun an in Greifswald an 27 Menschen, die in Greifswald dem Nazi-Terror zum Opfer fielen. Deren Schicksal konnte nur teilweise geklärt werden. mehr

mit Video

Greifswald: Callcenter will schließen

Schock für die Mitarbeiter im SNT-Callcenter in Greifswald. Der Betreiber will den Standort schließen. 280 Mitarbeitern droht die Arbeitslosigkeit. Offensichtlich ein Standortproblem. mehr

Hamburg

Besteht die HSH Nordbank den Stresstest?

Beim europäischen Banken-Stresstest gilt die HSH Nordbank als Wackelkandidat. Heute erfährt die Landesbank von Hamburg und Schleswig-Holstein das Ergebnis. Spekuliert wird schon vorher. mehr

Hamburger Flughafen bietet neue Reiseziele

Mit Beginn des Winterflugplans starten vom Hamburger Airport aus mehr Maschinen in den Süden. Unter anderem gibt es ab Sonntag erstmals einen Direktflug nach Marrakesch. mehr

So wurde der Ebola-Patient in Hamburg geheilt

Der Ebola-Patient, der in der Hamburger Uniklinik behandelt wurde, ist ohne experimentelle Mittel geheilt worden. Aus seiner Behandlung haben Mediziner viel über das Virus gelernt. mehr