Flüchtlinge arbeiten schwarz für Dumpinglöhne

In Deutschland arbeiten nach Recherchen von NDR Info viele Flüchtlinge schwarz - für Dumpinglöhne und unter schlechten Bedingungen. Die Jobs werden oft in Flüchtlingsheimen vermittelt. mehr

Urteil für Schwangeren-Mord: Zwölf und elf Jahre Haft

Im Prozess um eine getötete Schwangere aus Salzgitter ist heute das Urteil gefallen: Der Kindsvater muss zwölf Jahre in Haft, sein Freund elf Jahre. Sie hatten die Tat gestanden. mehr

VW-Chef Müller: "Werden niemanden rausschmeißen"

VW-Chef Müller verspricht: Keine Entlassungen - aber eine eigene Fabrik für Batteriezellen soll es auch nicht geben. Der Streit mit den Zulieferern ist derweil beigelegt. mehr

Niedersachsen

mit Video

Einbrecher stehlen säckeweise Parfüm

Unbekannte sind in Wallenhorst im Landkreis Osnabrück in ein Geschäft eingebrochen. Dort haben sie größere Mengen Parfüm gestohlen. Die Überwachungskamera zeigt die Tat. mehr

Landtag erinnert an Kinder von Tschernobyl

Seit der Tschernobyl-Katastrophe vor 30 Jahren sind viele Menschen in Osteuropa an den Folgen erkrankt und gestorben. Daran erinnert der Landtag in Hannover heute. NDR.de überträgt live. mehr

Lehrer erschlagen - "Da habe ich nur noch rotgesehen"

In Lüneburg hat am Dienstag der Prozess um den gewaltsamen Tod eines Lehrers aus Celle begonnen. Angeklagt ist ein 59-Jähriger - er hat die Tat zu Beginn des Verfahrens gestanden. mehr

Schleswig-Holstein

Sieg für Dotcom: Verfahren darf gestreamt werden

Der umstrittene Internet-Unternehmer Kim Dotcom darf seine Gerichts-Anhörung in Neuseeland live im Internet streamen. Der gebürtiger Kieler wehrt sich dort gegen seine Auslieferung in die USA. mehr

Bürgermeister fordern Ende der Grenzkontrollen

Die dänische Polizei registriert an der Grenze immer weniger Flüchtlinge. Die Bürgermeister der drei Kommunen im Grenzland fordern deshalb, die Kontrollen möglichst schnell einzustellen. mehr

mit Video

Großes Verdienstkreuz für Günther Fielmann

Große Ehre für Brillenkönig Günther Fielmann: Der Unternehmer aus Schleswig-Holstein hat das große Verdienstkreuz erhalten. Bundespräsident Gauck spricht von einem Vorreiter und Visionär. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Schweriner Jugendamtsleiterin gibt Posten auf

Die Leiterin des Schweriner Jugendamts tritt von ihrem Posten zurück. Sie zieht damit offenbar Konsequenzen aus der Kritik an ihrer Behörde im Umgang mit dem Fall "Power for Kids". mehr

AfD stellt Wahlhelfer unter Manipulationsverdacht

Die AfD will bei der Wahl im Nordosten Hinweise auf Unregelmäßigkeiten bei der Stimmenauszählung mit 100 Euro belohnen. Spitzenkandidat Holm verdächtigt Wahlhelfer der Manipulation. mehr

Beschwerden über Gestank im Kreis Rostock

Nachdem Urlauber und Einheimische im Landkreis Rostock über extreme Geruchsbelästigung durch die Landwirtschaft beklagt hatten, liegen erste Untersuchungsergebnisse vor. mehr

Hamburg

Hamburg und VW: Partnerschaft sorgt für Ärger

VW möchte Hamburg zur deutschen Modell-Stadt für intelligente und umweltfreundliche Verkehrskonzepte machen. Aus der Umweltbehörde gibt es scharfe Kritik an der Partnerschaft. mehr

Ein Jahr nach dem Merkel-Satz: Wo steht Hamburg?

"Wir schaffen das", sagte die Kanzlerin vor einem Jahr zur Flüchtlingspolitik. Auch in Hamburg folgte ein "Ausnahmezustand", sagt Flüchtlingskoordinator Sprandel. Doch der sei beendet. mehr

A 7 wird wieder gesperrt

Die Bauarbeiten in der vergangenen Woche sind nicht fertig geworden: Heute Nacht wird die A 7 bei Hamburg-Stellingen erneut gesperrt. Und kurz darauf gibt es weiter südlich eine neue Baustelle. mehr