mit Video

Kampf gegen Keime - Weitere Kritik am UKSH

Am UKSH sind elf schwer kranke Patienten gestorben, bei denen zusätzlich ein gefährlicher Keim festgestellt wurde. Das Klinikum steht in der Kritik. Die Ärzte setzen auf die Hilfe von Experten. mehr

Dank Hamburg boomt Güterverkehr an Seehäfen

Ein starker Zuwachs beim Güterumschlag in Hamburg und Bremerhaven beschert den deutschen Seehäfen eine positive Gesamtentwicklung. Leicht rückläufig ist die Zahl der Schiffspassagiere. mehr

Neue Proteste gegen Hagida und Bragida

Tausende wollen sich heute wieder islamkritischen Protesten in Hannover und Braunschweig entgegenstellen. Auch in Bremen und Verden sind Demonstrationen gegen Rassismus geplant. mehr

Niedersachsen

Ritterhuder Firma will gegen Wenzel vorgehen

Die Ritterhuder Firma Organo Fluid will offenbar juristisch gegen Umweltminister Wenzel vorgehen. Ihm zufolge hatte der bei einer Explosion zerstörte Betrieb ohne Erlaubnis gearbeitet. mehr

"Franken-Kredite": Ministerium prüft Kommunen

Durch die Aufwertung des Schweizer Franken drohen Osnabrück und Hannover mehr Schulden. Das Niedersächsische Innenministerium will nun abfragen, ob noch mehr Kommunen betroffen sind. mehr

Verhaftung: Millionenschaden durch Schwarzarbeit

Zwei Unternehmer aus Cuxhaven sollen allein durch Schwarzarbeit einen Millionenbetrag unterschlagen haben. Am Wochenende wurden die Männer verhaftet und ihre Räume durchsucht. mehr

Schleswig-Holstein

Hanf in heimlicher Heimarbeit

Zoll und Polizei entdecken immer häufiger Hanfplantagen in Schleswig-Holstein. Oft sind Profis am Werk, die große Indoorplantagen betreiben. Und der Wirkstoff der Droge wird immer stärker. mehr

Grüne Woche: Gute Schleswig-Holstein-Bilanz

Der Bauernverband Schleswig-Holstein hat eine positive Bilanz der Grünen Woche in Berlin gezogen. Die Landwirtschaftsmesse habe für viele neue Kontakte und Umsätze gesorgt. mehr

Verkehrssituation beruhigt sich ohne Neuschnee

Weniger Schnee, weniger Unfälle: Nach chaotischen Verhältnissen am Vortag hat sich die Situation auf Schleswig-Holsteins Straßen entspannt. Den Osten des Landes traf es trotzdem. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Freundin getötet: Anklage fordert lebenslang

Wegen der Vergewaltigung und Tötung seiner Freundin soll ein 36-jähriger Rostocker nach dem Willen der Staatsanwaltschaft lebenslang hinter Gitter - und anschließend in Sicherungsverwahrung. mehr

160 Millionen Euro Überschuss in Landeskasse

Wie die Vorjahre ist auch 2014 mit einem Plus in der Landeskasse Mecklenburg-Vorpommerns zu Ende gegangen. Der Großteil soll für die Tilgung von Schulden genutzt werden. mehr

Grüne Woche: MV-Halle als Besuchermagnet

Die Aussteller aus Mecklenburg-Vorpommern sind größtenteils zufrieden mit der Grünen Woche in Berlin. Laut Landwirtschaftsminister Backhaus nutzen Politiker die Messe verstärkt zum Austausch. mehr

Hamburg

Urteil gegen Chantals Pflegeeltern verschoben

Im Prozess um den Methadon-Tod der elfjährigen Chantal ist die Verkündung des Urteils verschoben worden. Grund sind neue Anträge der Verteidigung der angeklagten Pflegeeltern. mehr

Stefan Heße zum Hamburger Erzbischof ernannt

Der Kölner Generalvikar Stefan Heße wird neuer Erzbischof von Hamburg. Dies wurde am Montag gleichzeitig in Hamburg und Rom bekanntgegeben. Im März wird er in sein Amt eingeführt. mehr

EKD kritisiert Defizite bei Inklusion

Die Evangelische Kirche hat eine "Orientierungshilfe" zum Thema Inklusion veröffentlicht. Darin dringt sie auf eine bessere Integration von Schülern mit besonderem Förderbedarf. mehr