mit Video

Anzeige wegen Geheimnisverrats vor Moschee-Razzia

Niedersachsens Innenministerium stellt Strafanzeige wegen Geheimnisverrats: Eine monatelang vorbereitete Razzia gegen einen Salafisten-Verein in Hildesheim war vorab bekannt geworden. mehr

mit Video

Chef der Polizeischule in Eutin muss gehen

Jürgen Funk verliert seinen Posten als Chef der Polizeischule in Eutin, die nach einem Sexismus-Skandal in die Kritik geraten war. An der offiziellen Begründung für die Versetzung gibt es Zweifel. mehr

Voll in alle Richtungen: Mit Stau ins Wochenende

Das verkehrsreichste Wochenende des Sommers steht vor der Tür. Alle Bundesländer haben Sommerferien. Bereits am frühen Nachmittag staute es sich auf den Autobahnen. mehr

Niedersachsen

Friesenbrücken-Unfall: Kapitän und Lotse Schuld?

Für die Zerstörung der Friesenbrücke sind laut Staatsanwaltschaft Aurich ein Lotse und ein Kapitän verantwortlich. Beim Unfall soll der Lotse den Frachter "Emsmoon" gesteuert haben. mehr

Schöninger Speere: Ärger um Forschungskooperation

Das niedersächsische Wissenschaftsministerium geht eine neue Kooperation für die Forschung in Schöningen ein. Archäologen kritisieren die Entscheidung mit deutlichen Worten. mehr

Washington verhängt Millionenstrafe gegen VW

Der Abgas-Skandal wird für VW noch teurer: Jetzt hat ein US-Bundesstaat gegen den Wolfsburger Autobauer einer Strafe von rund 160 Millionen Euro wegen Luftverschmutzung verhängt. mehr

Schleswig-Holstein

Bungsberg: Vermittlungsgespräch bringt Lösung

Schleswig-Holsteins Skigebiet stand schon vor dem Aus. Jetzt aber schlichtet Ex-Ministerpräsident Carstensen den Streit zwischen der Eigentümerfamilie und der Gemeinde. mehr

Überholmanöver bei Rickling endet tödlich

Bei einem Unfall auf der B 205 im Kreis Segeberg ist ein Mann ums Leben gekommen. Er war mit seinem Wagen offenbar in einen entgegenkommenden Lastwagen gerast. mehr

Sexismus-Wirbel hat Konsequenzen für Polizeischüler

Das Innenministerium zieht nach Sexismus- und Rassismus-Vorwürfen gegen Eutiner Polizeischüler Konsequenzen. Ein beschuldigter Anwärter wird nicht in den aktiven Dienst übernommen. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Pflegeeinrichtung arbeitet offenbar weiter

Seit mehr als drei Monaten wird um eine Pflegeeinrichtung in Krakow am See gestritten. Auf dem Papier ist die Einrichtung geschlossen, der Landkreis hat jedoch Hinweise, dass sie weiterbetrieben wird. mehr

Handwerksprojekt für Flüchtlinge läuft langsam an

Das Projekt "PerjuF" soll junge Flüchlinge ans Handwerk heranführen. Derzeit sind von 60 Plätzen im Nordosten elf besetzt. Die Handwerskammer rechnet 2017 mit einem Anstieg. mehr

Genting kauft zusätzliches Grundstück in Wismar

Am Hauptsitz der neu gegründeten MV Werften in Wismar sollen mehrere Unterkünfte für Werftarbeiter entstehen. Die Stadt stimmte dem Kauf einer Freifläche am Alten Holzhafen zu. mehr

Hamburg

"Rickmer Rickmers" wird auf Vordermann gebracht

Hamburgs schwimmendes Wahrzeichen, die "Rickmer Rickmers", wird im August umfassend saniert. Am Montag wird sie von den Landungsbrücken zu Blohm + Voss geschleppt. mehr

Flüchtlinge: CDU fordert Schlichtungsstelle

Nach der Einigung zur Flüchtlingsunterbringung fordert die Hamburger CDU eine neutrale Schlichtungsstelle. Sie soll die vereinbarten Ziele überwachen und bei Streit vermitteln. mehr

Pflegemängel: Seniorenheim wird ganz geschlossen

Ein Pflegeheim in Hamburg-Langenhorn muss wegen gravierender Mängel bei der Pflege und der Hygiene komplett schließen. Alle Bewohner werden in andere Einrichtungen verlegt. mehr