mit Video

Zehn Verletzte bei Busunfall in Emstek

Bei einem schweren Unfall mit zwei Transportbussen im Landkreis Cloppenburg sind zehn Menschen verletzt worden, drei davon schwer. Einer der Fahrer hatte die Vorfahrt missachtet. mehr

Osterrönfeld: Ist der Gasofen explodiert?

Nach einer Explosion in einem Haus im schleswig-holsteinischen Osterrönfeld suchen Ermittler nach der Ursache. Möglicherweise war ein Gasofen Auslöser der Detonation, bei der es fünf Verletzte gab. mehr

Lösung für Hunderttausende Küken gefunden?

Weil eine EU-Richtlinie Raum für Interpretationen gibt, können Hunderttausende Küken aus Geflügelpest-Gebieten doch exportiert werden. Etliche gesunde Tiere wurden aber bereits getötet. mehr

Niedersachsen

mit Video

Mit Kopftuch kein Job: Lehrerin klagt

Eine Lehrerin war trotz Zusage nicht eingestellt worden, weil sie auch im Unterricht ein Kopftuch trägt. Am Mittwoch wird in Osnabrück ihre Klage auf Schadenersatz verhandelt. mehr

mit Video

Wildtiere im Zirkus: Hameln scheitert mit Verbot

Ein Zirkus mit Wildtieren darf nach einem Gerichtsbeschluss nun doch in Hameln gastieren. Die Stadt hatte beschlossen, kommunale Flächen nur an Zirkusse ohne Wildtiere zu vermieten. mehr

mit Video

Windrad-Havarie: Wie gefährlich sind die Anlagen?

Seit Dezember sind in Norddeutschland gleich zwei Windräder abgebrochen, zuletzt eine Anlage in Neu Wulmstorf. Die Ursachen dafür sind noch unklar. Wie gefährlich ist die Technik? mehr

Schleswig-Holstein

mit Video

Ermittlungen nach Massenkarambolage auf A 1

Nach einem Unfall auf der A 1 ermittelt die Staatsanwaltschaft. Am Wochenende war dabei eine Frau ums Leben gekommen. Beteiligt waren rund 30 Autos - darunter ein Wagen mit Autopilot der Firma Tesla. mehr

Prozess um totes Baby: Angeklagter macht Angebot

Ein 28-Jähriger soll das Baby seiner Lebensgefährtin so schwer geschüttelt haben, dass es an den Folgen starb. Vor dem Landgericht Flensburg bietet er ein Geständnis - im Gegenzug für eine milde Strafe. mehr

Acht gegen einen: Attacke in Kiosk vor Gericht

Vor einem Jahr war ein Mann bei einer Gewaltattacke in einem Kieler Kiosk schwer verletzt worden. Ein Augenzeuge wurde mit einer Waffe bedroht. Acht Männer müssen sich deshalb nun vor Gericht verantworten. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Keine schnellen Aufspülungen an Ostsee-Küste

Das Sturm-Hochwasser Anfang Januar hat an zahlreichen Stränden von Mecklenburg-Vorpommern tonnenweise Sand weggetragen. Für nötige Aufspülungen fehlt offenbar eine Genehmigung. mehr

mit Video

NPD-Verbot: Caffier ist zuversichtlich

Wird die NPD verboten? Am Dienstag verkündet das Bundesverfassungsgericht sein Urteil. In Mecklenburg-Vorpommern sind die Rechtsextremen 2016 aus dem Landtag geflogen. Ein Verbot hätte dennoch Folgen. mehr

Niederländische Panzerübung in Jägerbrück

Auf dem Truppenübungsplatz Jägerbrück bei Torgelow hat am Montag ein Manöver niederländischer Streitkräfte begonnen. Weil das Nachbarland seine Panzer abgeschafft hat, greift es auf deutsche zurück. mehr

Hamburg

"AIDAprima": Lotsen sehen kein Fehlverhalten

Die Hamburger Lotsenbrüderschaft sieht kein Fehlverhalten des Kapitäns der "AIDAprima". Das Kreuzfahrtschiff wurde auf der Nordsee von großen Wellen getroffen, drei Passagiere verletzten sich. mehr

Mann ausgeraubt: Fotofahndung nach Tätern

Anfang Dezember haben zwei Männer einen 50-Jährigen in Hamburg-Fuhlsbüttel mit Pfefferspray angegriffen und ausgeraubt. Die Polizei fahndet jetzt mit Fotos nach den Tätern. mehr

Noch mehr Fahrgäste nutzen U-Bahnen und Busse

Rund 443 Millionen Hamburger und Touristen haben im vergangenen Jahr die Busse und U-Bahnen der Hochbahn genutzt. Den größten Zuwachs gab es bei zwei U-Bahnlinien. mehr