mit Video

Neue Geflügelpest-Fälle - 100 Tiere gekeult

Ein Ende der Geflügelpest ist nicht in Sicht. In Schleswig-Holstein wurden 100 Tiere eines Hobbyzüchters gekeult. Auch in Hamburg, bei Kiel und bei Nienburg wurde das Virus nachgewiesen. mehr

Kommt eine Obergrenze für Wölfe?

Nach Ansicht von Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Till Backhaus (SPD) muss sich der Bund mit einer Obergrenze für Wölfe beschäftigen. Der Bauernverband fordern das seit langem. mehr

Link

Eurowings: Einigung mit Gewerkschaft ver.di

Die Lufthansa-Tochter Eurowings und die Gewerkschaft ver.di haben eine Tarifeinigung für die Kabinenbeschäftigten erzielt. Das bedeutet aber noch kein Ende des Tarifstreits. Mehr bei tagesschau.de. extern

Niedersachsen

Und das jetzt: Post wegen Personalnot geschlossen

Ausgerechnet in der Vorweihnachtszeit ist die Hauptpost in Göttingen eineinhalb Tage geschlossen geblieben. Laut ver.di schließt die Post täglich bis zu 60 Filialen - aus Personalmangel. mehr

Streit um Kinderfreibetrag: Mutter erzielt Erfolg

Das niedersächsische Finanzgericht in Hannover hält die Höhe und Berechnung der Kinderfreibeträge für verfassungswidrig. Nun soll das Bundesverfassungsgericht entscheiden. mehr

mit Video

AfD-Chef hält Rede vor extrem rechtem Verein

Niedersachsens AfD-Chef Armin Paul Hampel ist Gast bei einem Verein gewesen, bei dem sonst auch Rechtsextreme auftreten. Er sagt, er habe davon nichts gewusst. mehr

Schleswig-Holstein

Sylt-Pendler bekommen Entschädigung

Seit Wochen ärgern sich Sylt-Pendler über Verspätungen und Zugausfälle. Jetzt gibt es für sie immerhin eine finanzielle Entschädigung - doch wirklich zufrieden sind manche trotzdem nicht. mehr

mit Video

"Thor Steinar"-Laden öffnet - und schließt wieder

In Norderstedt haben am Freitag etwa 25 Menschen gegen die Eröffnung eines neuen "Thor Steinar"-Ladens demonstriert. Das Ordnungsamt ließ das Geschäft kurze Zeit später schließen. mehr

Streit um Schutz für Prostituierte

2017 tritt ein Bundesgesetz in Kraft, das Prostituierte schützen soll. Doch tut es das wirklich? Viele Organisationen haben Zweifel - und hoffen auf einen Sonderweg in Schleswig-Holstein. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Prozess gegen SS-Sanitäter kann neu starten

Am Landgericht Neubrandenburg kann der Prozess gegen einen ehemaligen SS-Sanitäter Anfang 2017 neu beginnen. Er war nach Befangenheitsanträgen Anfang Oktober geplatzt. mehr

Sechseinhalb Jahre Haft nach Facebook-Streit

Das Schweriner Landgericht hat einen 29-Jährigen aus Wismar zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt. Er hatte im April einen 19-Jährigen mit einem Messer lebensbedrohlich verletzt. mehr

Deal in Korruptionsprozess vereinbart

Der Prozess gegen einen ehemaligen LKA-Beamten vor dem Schweriner Landgericht könnte durch einen Deal abgekürzt werden. Voraussetzung ist, dass der Angeklagte vollständig gesteht. mehr

Hamburg

mit Video

Schleuservorwürfe: UKE erstattet Anzeige

Das Hamburger UKE ist nach eigener Einschätzung auf einen Schleuser hereingefallen. Laut dem Klinik-Chef hat der beschuldigte Arzt mit einer gefälschten Unterschrift gearbeitet. mehr

Auf "bio" ist in Hamburger Lokalen kein Verlass

Viele Lokale in Hamburg werben mit Bio-Produkten, können das Versprechen aber nicht immer halten: Zu diesem Ergebnis kommt die Verbraucherzentrale bei ihren Stichproben. mehr

Maersk-Übernahme: Demo bei Hamburg Süd

Nach der Ankündigung der Übernahme durch Maersk fürchtet man bei der Containerreederei Hamburg Süd um die Arbeitsplätze. Mehrere Hundert Mitarbeiter gingen auf die Straße. mehr