Unverwechselbar: Die Notkirchen im Norden

Nach 1945 entstanden mithilfe ausländischer Spenden elf Notkirchen im Norden - nach einer genialen Idee von Architekt Otto Bartning. Die Bauten begeistern Experten bis heute. mehr

Dalai Lama fordert Bildung gegen Gewalt

Friedliche Zusammenarbeit und mehr Verantwortungsgefühl für die Zukunft: Dazu hat der Dalai Lama in Hamburg aufgerufen. Das geistliche Oberhaupt der Tibeter ist bis Dienstag in der Stadt. mehr

mit Video

Gewalt an Mädchen: Fahndungsfoto veröffentlicht

Nach dem Gewaltverbrechen an einer Sechsjährigen im Landkreis Aurich wertet die Polizei Bilder einer Überwachungskamera aus. Darauf ist unter anderem ein unbekannter Mann zu sehen. mehr

Niedersachsen

mit Video

Polizisten kommen unter die Haube

Niedersächsische Bereitschaftspolizisten stehen bei Fußballspielen immer öfter unter Beschuss. Gegen Angriffe mit gefährlicher Pyrotechnik sollen sie nun besser geschützt werden. mehr

mit Video

Opfer des Gaza-Konflikts in Westerstede operiert

Von Raketen verletzt und traumatisiert: Zwei Frauen und ein Mädchen aus dem Gazastreifen werden in Westerstede behandelt. Spät in der Nacht haben sie die Ammerland-Klinik erreicht. mehr

"Hells Angels"-Party: Großeinsatz in Helmstedt

Vor einem Jahr ist in Wolfsburg ein Charter des Rockerclubs "Hells Angels" gegründet worden. Das wird heute in Helmstedt gefeiert - unter den kritischen Augen der Polizei. mehr

Schleswig-Holstein

Verregneter August: Gewinner und Verlierer

Strandkörbe werden zurück ins Lager geräumt, Festivals werden verschoben: Der verregnete August sorgt dafür, dass die Sommersaison in den Urlaubsorten schon früher als sonst zu Ende geht. mehr

Vion will keinen Schlachthof im Norden bauen

Der Fleischkonzern Vion will nun doch keinen neuen Schlachthof in Schleswig-Holstein bauen. Im Februar war die Vion-Anlage in Bad Bramstedt wegen Tierschutz-Mängel gesperrt worden. mehr

Kiel: Die neue Abkürzung übers Marinegelände

Am Freitag ist ein Teil des Geländes des Marinefliegergeschwaders 5 für die Öffentlichkeit freigegeben worden. Die Kieler können nun direkt von Holtenau nach Friedrichsort gelangen. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Theater-Krise: Experten-Gutachten ist fehlerhaft

Die Grüne kritisieren die "schlampige Arbeit" der Gutachter für die Theaterfusionen in MV. Das Ministerium rudert zurück: Die Zahlen würden korrigiert, die Kürzungen seien weiter notwendig. mehr

Elbe-Region wappnet sich für künftige Hochwasser

Höher, breiter, stabiler - Nach dem Elbe-Hochwasser von 2013 sind in Mecklenburg-Vorpommern die Deiche aufwendig verstärkt worden. Minister Backhaus sprach vom besten Schutz aller Zeiten. mehr

Wenn der Wahlkampf den Urlaubern hinterher reist

Wahlkampf mit Köpfchen: Weil zahlreiche Sachsen und Thüringer im Nordosten Urlaub machen, werben die Parteien einfach hier für die anstehenden Wahlen in den beiden Bundesländern. mehr

Hamburg

mit Video

Scheitert die Gängeviertel-Sanierung?

Fünf Jahre nach der Besetzung des Hamburger Gängeviertels beklagen Aktivisten eine mangelnde Zusammenarbeit mit der Stadt bei der Sanierung. Die Kulturbehörde wiegelt ab. mehr

"Spiegel"-Chef setzt Neuausrichtung durch

"Spiegel"-Chefredakteur Büchner kann Print und Online weiter verzahnen. Das wurde nach einem Gesellschaftertreffen in Hamburg mitgeteilt. Viele Redakteure hatten die Pläne kritisiert. mehr

Polizei klagt: Schwertransport statt Streife

Im Streifendienst der Hamburger Polizei gibt es große Lücken. Nach Informationen von NDR 90,3 beklagen sich immer mehr Polizisten über die häufige Begleitung von Schwertransporten. mehr