Hammerbrook: Polizeieinsatz in Flüchtlingsheim

28.02.2017 13:02 Uhr

Beamte des Mobilen Einsatzkommandos haben einen Mann in einer Flüchtlingsunterkunft in Hammerbrook festgenommen. Zuvor hatte sich dieser selbst mit einem Messer verletzt und in einem Zimmer eingeschlossen, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Mann hatte Hausverbot in der Unterkunft, in der seine Freundin lebt, war aber in der Vergangenheit trotzdem immer wieder dort aufgetaucht. Bereits vor dem MEK-Zugriff soll der Mann seine Freundin aus dem Zimmer gelassen haben, wie NDR 90,3 berichtete. | 28.02.2017 13:02 mehr

Autokorso für in Türkei verhafteten Journalisten

28.02.2017 11:45 Uhr

In Hamburg und anderen Städten wollen heute Demonstranten für den Journalisten Deniz Yücel auf die Straße gehen. Zwischen 16.30 und 19 Uhr ist ein Autokorso von der Reeperbahn quer durch die Innenstadt geplant, wie NDR 90,3 berichtete. Der Korrespondent der Zeitung "Die Welt" sitzt in der Türkei in Untersuchungshaft. Nach Angaben der Zeitung werden ihm Aufwiegelung der Bevölkerung und Terrorpropaganda vorgeworfen. | 28.02.2017 11:45 mehr

Jugendliche nach Straßenraub in Bergedorf gefasst

27.02.2017 17:17 Uhr

Nach einem schweren Straßenraub in Bergedorf hat die Polizei fünf Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren geschnappt. Sie sollen am späten Sonntagabend eine 22-Jährige überfallen haben. Vier der jungen Männer forderten Geld und bedrohten sie mit einem Messer. Anschließend nahmen die Täter den Rucksack der Frau mitsamt ihres Geldbeutels an sich und flüchteten. Bei einer Sofortfahndung wurden die Tatverdächtigen gestellt. Zwei der Tatverdächtigen waren den Ermittlern bereits als Intensivtäter bekannt, wie die Polizei mitteilte. Ein 15-Jähriger führte die Beamten zu Teilen des Raubguts und dem Tatmesser. Bei einem 17-Jährigen wurden weitere Teile der Beute entdeckt. Alle Festgenommenen kamen wieder auf freien Fuß oder wurden dem Kinder- und Jugendnotdienst übergeben. | 27.02.2017 17:17 mehr