Zeise-Bürobau schon weiterverkauft

23.03.2017 20:30 Uhr

Der umstrittene Bürobau auf dem Zeise-Parkplatz in Ottensen ist bereits vor Eröffnung weiterverkauft worden. Der Investor hat das Gebäude für offenbar 79 Millionen Euro an die AXA-Versicherung veräußert. Im Sommer wird dort eine Werbeagentur mit 850 Mitarbeitern einziehen. Die Initiative "Pro Wohnen Ottensen" kritisiert den Verkauf, weil er die Preise hochtreibe. | 23.03.2017 20:29 mehr

Viele Ampelsünder in Hamburg

23.03.2017 17:01 Uhr

Fast jeder zweite Hamburger Autofahrer missachtet rote Ampeln. Zu diesem Ergebnis kommt die Polizei einen Tag nach einer großangelegten Rotlichtkontrolle am Mittwoch im gesamten Stadtgebiet. Von knapp 600 kontrollierten Autofahrern fuhren rund 280 bei Rot. 13 Fahrer müssen mit einem Fahrverbot und zwei Punkten in Flensburg rechnen. Ein 53 Jahre alter Mann war nicht nur betrunken, sondern hatte auch eine scharfe Schusswaffe bei sich, wie NDR 90,3 berichtete. | 23.03.2017 16:59 mehr

Leiche in der Alster

23.03.2017 14:01 Uhr

Eine männliche Wasserleiche ist am Donnerstag in der Alster zwischen der Kennedy- und der Lombardsbrücke gefunden worden. Ein Passant hatte den Leichnam entdeckt, wie die Polizei mitteilte. Der Leichnam wurde mit einem Rettungswagen zur Obduktion ins Institut für Rechtsmedizin gebracht. Nähere Angaben zur Identität oder den Hintergründen gab es bislang noch nicht. | 23.03.2017 14:01 mehr