Stand: 24.02.2017 15:20 Uhr

Zoll entdeckt 9.000 Paar gefälschte Sportschuhe

Der Hamburger Zoll hat knapp 9.000 Paar gefälschte Sportschuhe sichergestellt. Die Billig-Produkte waren mit bekannten Markennamen bedruckt und hinter einer Tarn-Ladung in einem Container versteckt, wie NDR 90,3 berichtete. Es wird gegen vier Beschuldigte ermittelt, die bereits im April 2016 gefälschte Sportschuhe importiert haben sollen. Neben den Firmen wurden am Donnerstag auch die Wohnungen der mutmaßlichen Täter durchsucht und Beweismaterial sichergestellt, wie das Zollfahndungsamt am Freitag mitteilte. | 24.02.2017 15:20

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 24.02.2017 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:10 min

Neue Poliklinik auf der Veddel eröffnet

25.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:22 min

Virtual-Reality-Tour durch den Tunnel der U4

25.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:39 min

"Blue Port": Startschuss für die Licht-Show

25.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal