Stand: 25.08.2016 14:50 Uhr

Trauerfeier für toten Motorradpolizisten

Hunderte Trauergäste, darunter Angehörige und viele Polizeikollegen, haben am Donnerstag an einer Trauerfeier für einen verstorbenen Motorradpolizisten aus Bergedorf teilgenommen. Innensenator Andy Grote (SPD) hielt in der Jacobikirche eine Trauerrede, wie NDR 90,3 berichtete. Der Gottesdienst endete mit der Hamburg-Hymne Hammonia gespielt vom Polizeiorchester. Polizisten bildeten Spalier für den Leichenwagen. Der 51-jährige Beamte war vor zehn Tagen bei einem Unfall in Neuengamme ums Leben gekommen. | 25.08.2016 14:47