Stand: 20.02.2017 09:29 Uhr

Stellwerkstörung: Behinderungen im S-Bahn-Verkehr

Am Hamburger Hauptbahnhof ist es am Montagmorgen ab 6 Uhr zu einer Stellwerkstörung an S-Bahn-Gleisen gekommen. Die Züge der Linien S 3, S 31 und S 11 seien vorübergehend zwischen Wilhelmsburg und Berliner Tor ausgefallen, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn. Den Angaben zufolge wurden Ersatzbusse eingesetzt. Um 9.20 Uhr waren die Probleme dann behoben, wie NDR 90,3 berichtete. Kritik kam von FDP-Verkehrspolitiker Wieland Schinnenburg: "Es kann nicht sein, dass in Hamburg immer wieder S-Bahnen wegen technischer Störungen ausfallen. Tausende von Fahrgästen leiden mittlerweile unter den regelmäßigen Ausfällen." | 20.02.2017 13:04

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 20.02.2017 | 08:05 Uhr