Stand: 09.03.2017 14:24 Uhr

"Seute Deern" wird zum Büro-Schiff

Bild vergrößern
Früher Helgoland-Fähre, heute Coworking Ship in der Hafencity: Die "Seute Deern"

Das ehemalige Seebäderschiff "Seute Deern" dient im Traditionsschiffhafen in der Hamburger Hafencity künftig als Arbeitsplatz für Studenten und junge Unternehmer. Der Eigentümer, die Baufirma HC Hagemann, hat auf dem mehr als 60 Jahre alten Passagierschiff Hunderte Arbeitsplätze eingerichtet. Tageweise können die künftig gemietet werden.

Coworking Space an Bord

Ein festes Büro, das brauchen mittlerweile viele Jung-Unternehmer und Selbständige aus der Computerbranche gar nicht mehr. Sie gehen einfach mit ihrem Laptop irgendwohin, wo sie in Ruhe arbeiten können. Und wo sie sich idealerweise auch noch mit anderen treffen können. Ideal ist das auch für Unternehmensgründer - weil sie so erstmal gar kein eigenes Büro einrichten müssen, sondern sich irgendwo einmieten können. Coworking Space heißt das im Englischen, das kann man am ehesten mit Mit- oder Zusammenarbeits-Platz übersetzen. Das bieten schon einige Firmen in festen Gebäuden an - und jetzt gibt es das auch auf der "Seute Deern", dem ehemaligen Helgoland-Schiff in der Hafencity.

Schiff nur wenig verändert

Das Schiff selbst sollte möglichst originalgetreu erhalten bleiben, wie NDR 90,3 berichtete. Aber es gibt künftig getrennte Bereiche auf dem Schiff. Auf dem unteren Deck ist ein Begegnungsbereich,, wo es auch Kaffee und Snacks gibt. Und auf dem oberen Deck ist dann der eigentliche Arbeitsbereich untergebracht. Es steht an Bord auch ein schneller Internet-Zugang zur Verfügung - was für die Kreativen mit Laptop ungemein wichtig ist. Den gibt es normalerweise auf einem Schiff nicht.

16 Euro am Tag

Für 16 Euro am Tag kann man sich auf der "Seute Deern" einmieten, Studenten zahlen 8 Euro. Darin enthalten sind eine Internet- sowie eine Kaffeeflatrate - Ausblick auf die Elbphilharmonie inklusive.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 09.03.2017 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

01:56

EM-Bewerbung: UEFA-Auflagen verfassungswidrig

19.09.2017 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
01:45

G20: Ladenbesitzer fordern mehr Entschädigung

19.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:12

Gedenkmünze für Altkanzler Helmut Schmidt

19.09.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal