Stand: 27.02.2017 13:45 Uhr

Reizgas-Attacke in Wilhelm-Gymnasium

Im Wilhelm-Gymnasium in Harvestehude hat es am Montag einen Reizgas-Vorfall gegeben. Drei Personen seien wegen Atemwegsreizungen in Behandlung, teilte die Hamburger Feuerwehr mit. Die Feuerwehr rückte mit 30 Einsatzkräften aus. Das Schulgebäude wurde gelüftet. Der Umweltdienst prüfte, um welches Gas es sich handelte. Der Schulleiter des Wilhelm-Gymnasiums sprach von einer Reizgas-Attacke. | 27.02.2017 13:45

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 27.02.2017 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

04:21 min

Massiver Stellenabbau bei Blohm + Voss

28.02.2017 16:00 Uhr
NDR//Aktuell
01:32 min

Letzter Prozess um Silvester-Übergriffe

28.02.2017 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
02:11 min

Metropolregion Hamburg wird größer

27.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal