Stand: 15.02.2016 13:57 Uhr

Reise-Messe: Die Heimat im Fokus

Bild vergrößern
Die Veranstalter der Messe "Reisen Hamburg" erwarten von Mittwoch bis Sonntag etwa 70.000 Besucher.

Die Messe Reisen Hamburg setzt in diesem Jahr auf den boomenden Deutschland-Tourismus. Die Stimmungslage in der Branche sei sehr gut, sagte die Hauptgeschäftsführerin des Deutschen Tourismusverbandes, Claudia Gilles, am Montag in Hamburg. Angesichts der stabilen wirtschaftlichen Lage in Deutschland erwarte der Verband in diesem Jahr eine Verbesserung des Rekordes aus dem vergangenen Jahr. 2015 wurden hierzulande 436 Millionen Übernachtungen registriert, drei Prozent mehr als im Vorjahr. "Heimat ist der Klassiker", sagte Gilles.

Angst vor Terroranschlägen wirkt sich aus

Deutschland profitiert dabei auch von der Angst vor Terrorismus in anderen Ländern. Montserrat Sierra vom Corps Touristique, einer Vereinigung ausländischer Tourismusorganisationen in Deutschland, sagte NDR 90,3, die Attentate von Paris oder Istanbul würden den internationalen Tourismus beeinflussen. Leidtragende seien zurzeit vor allem die Türkei, Ägypten und Tunesien. Unter den ausländischen Reisezielen seien Spanien und die Kanaren, Italien, Portugal, Griechenland sowie Österreich gefragt.

Rund 900 Aussteller

Vom 17. bis 21. Februar informieren rund 900 Aussteller aus 80 Ländern auf dem Hamburger Messegelände über ihre Urlaubsregionen. Die Veranstalter erwarten mehr als 70.000 Besucher. Schwerpunkt ist neben der Kreuzfahrt der Alpen-Tourismus - unter anderem mit einer Kletterwand zum Ausprobieren.

Weitere Informationen

Urlaub 2016: Die Messe "Reisen Hamburg"

17.02.2016 20:00 Uhr
NDR 90,3

NDR 90,3 Reisefachmann Markus Lobsien berichtet von der größten Reisemesse Norddeutschlands. mehr

Tourismusbranche trotz Olympia-Aus optimistisch

Die Tourismuswirtschaft ist nach dem Aus für die Olympia-Bewerbung enttäuscht. Aber auch ohne die Spiele könne Hamburg in den kommenden Jahren mit wachsenden Besucherzahlen rechnen. (02.12.2015) mehr

Hamburgs Kreuzfahrt-Kalender 2016

Für das Jahr 2016 werden 160 Anläufe von 33 verschiedenen Kreuzfahrtschiffen im Hamburger Hafen erwartet. Dauergast ist die "AIDAprima", Höhepunkt ist der Hafengeburtstag. Alle Termine im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 15.02.2016 | 15:00 Uhr