Stand: 21.02.2017 11:39 Uhr

Protestaktion an Hamburger Krankenhäusern

Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat die Beschäftigten an Hamburger Kliniken dazu aufgerufen, am Dienstag ihre vorgeschriebene Mittagspause von mindestens 30 Minuten vollständig zu nehmen. Damit will die Gewerkschaft darauf aufmerksam machen, dass viele Klinik-Mitarbeiter häufig wegen Personalmangels keine Pause machen können. Nach Schätzungen von ver.di fehlen in den Hamburger Kliniken mindestens 4.200 Vollzeitstellen. | 21.02.2017 11:39

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 21.02.2017 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:59 min

Ditib hetzt erneut gegen Demokratie

21.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:59 min

Klinikpersonal streikt in der Mittagspause

21.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:50 min

Hamburg bricht erneut Touristen-Rekord

21.02.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal