Stand: 25.01.2015 12:00 Uhr

Prominenz feiert beim Hamburger Presseball

Es war ein Sehen und Gesehenwerden der Hamburger Prominenz: Politiker, Medienschaffende und Vertreter aus Kultur und Sport haben sich beim 67. Hamburger Presseball getroffen. Mehrere Hundert Gäste feierten am Sonnabend im Hotel Atlantic an der Außenalster - darunter Bürgermeister Olaf Scholz und seine Frau, Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Britta Ernst, sowie Hamburgs neuer Innensenator Andy Grote (alle SPD) mit seiner Freundin. Ebenso kam Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank (Grüne), auch der Schauspieler Miroslav Nemec mit seiner Frau und die Moderatorin Sylvie Meis waren unter den Gästen.

Weitere Informationen
9 Bilder

Sehen und gesehen werden: Der Presseball 2016

Ob Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz (SPD), ARD-Moderatorin Gabi Bauer oder NDR-Intendant Lutz Marmor - sie alle feierten im Hotel Atlantic beim 67. Hamburger Presseball. Bildergalerie

mit Video

AfD: Zwischen Presseball und "Lügenpresse"

ZAPP

Medien und die AfD geraten immer wieder aneinander. Der Partei gefällt das Attribut "rechtspopulistisch" nicht, für Reporter werden AfD-Versammlungen zum Spießrutenlauf. (04.01.2016) mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 25.01.2015 | 19:30 Uhr