Stand: 08.03.2016 16:12 Uhr

Planetarium: Bauarbeiten unter einem guten Stern

Bauzäune umgeben den Wasserturm im Hamburger Stadtpark. Arbeiter in orangen Westen tragen Teile einer neuen Lüftungsanlage über das Gelände. Seit rund sieben Monaten ist das Planetarium Hamburg geschlossen und wird ausgebaut. Die Bauarbeiten laufen nach Plan und gehen gut voran. Um das Gebäude erweitern Bauarbeiter den Sockel, auf dem das Gebäude steht. Darin sollen neue Räume für die Mitarbeiter des Planetariums und ein Restaurant entstehen. Neben dem neuen Eingangsbereich wird außerdem ein interaktives Klassenzimmer Platz finden. Schulklassen können sich hier künftig an Computerarbeitsplätzen auf die Shows vorbereiten.

Große Baustelle am Planetarium Hamburg

Nach den Umbauarbeiten wird das Planetarium ebenerdig und nicht mehr wie früher nur über eine Treppe erreichbar sein. Der Sternensaal und die Aussichtsplattform in dem 65 Meter hohen Wasserturm sind dann über zwei Aufzüge und damit erstmals barrierefrei erreichbar. Das Foyer wird zweigeschossig gestaltet, um dort mehr Platz für die Besucher zu schaffen. Pro Jahr zieht das Planetarium mehr als 300.000 Besucher an. Die Erweiterung des Gebäudes kostet rund 7,5 Millionen Euro. Bis Ende 2016 ist das Planetarium noch geschlossen. Ab dem kommenden Jahr sollen die neuen Räume dann für alle Besucher geöffnet werden.

Hamburger Planetarium

Bauarbeiten am Hamburger Planetarium

Hamburg Journal -

Das Hamburger Planetarium im Stadtpark ist mit mehr als 300.000 Besuchern jährlich das beliebteste in ganz Deutschland. Derzeit wird es umgebaut - Christian Buhk war vor Ort.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

 

Weitere Informationen
Link

Baustellen-Kamera vom Planetarium

Über einen Link können Interessierte die Bauarbeiten rund um das Planetarium Hamburg verfolgen. Jede Woche wird dort ein aktualisiertes Video von der Baustelle hochgeladen. extern

Umbau: Planetarium lange geschlossen

Anfang August beginnt der 7,5 Millionen Euro teure Umbau des Planetariums im Hamburger Stadtpark. Wegen der Bauarbeiten bleibt es bis Anfang 2017 geschlossen. (08.07.2015) mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 08.03.2016 | 18:00 Uhr