Stand: 20.02.2017 17:08 Uhr

Medikamente: Apotheken beklagen Engpässe

Bild vergrößern
Engpässe gibt es bei Antibiotika, Impfstoffen oder auch bestimmten Schmerzmitteln.

Hamburger Krankenhäuser und Apotheker klagen über Lieferschwierigkeiten für Medikamente. Wie eine Umfrage von NDR 90,3 ergab, nehmen die Probleme zu. Demnach bekommen vor allem die Apotheken Engpässe bei Antibiotika, Impfstoffen oder auch bestimmten Schmerzmitteln immer häufiger zu spüren. In Krankenhäusern gibt es besonders bei der Lieferung von Antibiotika Probleme.

Überforderung durch Rabattverträge?

Ein Grund für diese Engpässe sind Produktionsausfälle bei den Pharma-Unternehmen. Das wird immer dann ein Problem, wenn nur wenige Firmen ein Medikament herstellen. Weitere Ursache sind nach Angaben der Apothekerkammer auch Rabattverträge zwischen den Unternehmen und den Krankenkassen. Denn sie können dazu führen, dass ein Hersteller mit der Produktion von großen Mengen eines Wirkstoffs überfordert ist. Manchmal werden auch die Rohstoffe selbst knapp.

Apotheker fordern Meldepflicht

Die Hamburger Apothekerkammer fordert deshalb eine gesetzliche Meldepflicht, wenn Pharma-Firmen einen Engpass haben - bisher brauchen sie Lieferschwierigkeiten nur freiwillig zu melden. Allerdings könne dies nach Einschätzung der Gesundheitsbehörde nur auf europäischer Ebene geregelt werden. "Wir haben die Probleme im Blick und beobachten das genau", sagte ein Behördensprecher zu NDR 90,3.

Weitere Informationen

Probleme mit Lieferengpässen von Medikamenten

Medikamente sind ein wichtiger Teil der medizinischen Versorgung. Doch immer häufiger fehlen Arzneimittel in Krankenhäusern. Was ist der Grund für den Engpass? (23.11.2015) mehr

mit Video

FAQ: Was gehört in die Hausapotheke?

Ob Pflaster, Schmerztablette oder Nasenspray: Um für kleine Notfälle gerüstet zu sein, haben die meisten von uns eine Hausapotheke. Was sollte drin sein, was besser nicht? mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 20.02.2017 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

00:55

St. Pauli: "Hamburg del mar" ausgebrannt

20.10.2017 19:30 Uhr
NDR Fernsehen
02:32

Neue Mitte Altona nimmt Form an

19.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:02

Kaum Spenden: Hamburger Tafel schlägt Alarm

19.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal