Stand: 29.08.2016 14:00 Uhr

Jungfernstieg: Jugendlicher mit geklauten Handys erwischt

Die Hamburger Polizei hat am Jungfernstieg einen 17-Jährigen vorläufig festgenommen, der mit gestohlenen Handys gehandelt haben soll. Er hatte versucht, sie an Passanten zu verkaufen, wie NDR 90,3 berichtete. Bei dem Jugendlichen fanden die Beamten auch zwei EC-Karten, die im Stadtteil St. Pauli gestohlen worden waren. | 29.08.2016 13:59