Stand: 22.01.2016 19:45 Uhr

Hamburg will mehr Lehrer einstellen

Bild vergrößern
Künftig sollen mehr Lehrer den Unterricht für Hamburger Flüchtlingskinder übernehmen. (Themenbild)

Die Hamburger Schulbehörde sucht bundesweit 175 neue Lehrer für den Unterricht von Flüchtlingskindern - und das schon vor dem turnusmäßigen Einstellungstermin. Vor allem für Deutsch und für den Fremdsprachenunterricht reichen die regulären Lehrkräfte an den Schulen nicht mehr aus. Da Kinder und Jugendliche bereits in der Erstaufnahme unterrichtet werden und nicht wie in anderen Bundesländern erst nach dem Umzug in eine dauerhafte Bleibe, ist der Bedarf an Lehrkräften besonders hoch, wie NDR 90,3 berichtet.

Auch Pensionäre erwünscht

"Integration kann nur gelingen, wenn alle Kinder und Jugendliche so schnell wie möglich zur Schule gehen", sagte Bildungssenator Ties Rabe (SPD). Sie dürften nicht monatelang ohne Sinn und Aufgabe in den Unterkünften alleingelassen werden. Zusätzlich zu den neuen Lehrern sollen auch Pensionäre für den Unterricht mit Flüchtlingen gewonnen werden, teilte die Behörde mit. Im vergangenen Oktober hatte bereits das niedersächsische Kultusministerium rund 17.000 pensionierte Lehrer angeschrieben, um sie für die Sprachförderung der Flüchtlingskinder zu gewinnen.

6.000 Kinder in speziellen Klasse

Momentan werden in Hamburg fast 6.000 Kinder und - Jugendliche in speziellen Klassen und Lerngruppen wie den internationalen Vorbereitungsklassen unterrichtet. Sie werden von 470 zusätzlichen Lehrern betreut. Viele Kinder nehmen aber auch bereits am Unterricht in den normalen Regelklassen teil. Weitere Lehrkräfte werden gebraucht, weil laut Angaben des Zentralen Koordinierungsstabes für Flüchtlinge immer noch jeden Tag bis zu 200 Menschen nach Hamburg kommen. In Spitzenzeiten waren es 700 Menschen am Tag.

Weitere Informationen

Flüchtlinge in Hamburg

Viele Flüchtlinge suchen Schutz in Hamburg. NDR.de sammelt hier Nachrichten, Reportagen und Interviews zum Thema Flüchtlinge in Hamburg. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 23.01.2016 | 06:00 Uhr

Flüchtlinge in Norddeutschland

Viele Flüchtlinge sind in Norddeutschland angekommen. Auf NDR.de finden Sie aktuelle Meldungen und Hintergründe rund um das Thema sowie Informationen speziell für Flüchtlinge. mehr