Stand: 14.10.2017 21:03 Uhr

Tausende fliegen ab Hamburg in die Ferien

Zum Start der Herbstferien in Hamburg und Schleswig-Holstein sind am Sonnabend Tausende Urlauber vom Hamburger Flughafen aus in den Süden geflogen. Es sei fast so viel los wie in den ersten Tagen der Sommerferien, sagte eine Flughafensprecherin. Allein am Sonnabend hätten 35.000 Passagiere einen Flug ab Hamburg gebucht, das sei ein Drittel mehr als an einem üblichen Sonnabend. Besonders häufig gehe es Richtung Spanien und Portugal. Der große Andrang werde noch bis Mittwoch mit täglich je etwa 30.000 Passagieren anhalten. Obwohl der Flughafen sein Personal aufgestockt habe, könne es in den kommenden Tagen immer wieder zu Wartezeiten kommen, sagte die Flughafensprecherin.

Lage am Flughafen zum Ferienbeginn. © NDR

Die Lage am Flughafen zum Ferienstart

Hamburg Journal

In den Herbstferien wird es wieder voll am Hamburger Flughafen. Doch es gibt Tipps für eine stressfreie und sichere Anreise zum Airport.

3,1 bei 10 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Flughafen setzt Leiharbeiter ein

Um für den Andrang gewappnet zu sein, setzt der Flughafen derzeit verstärkt Leiharbeiter ein. Bis zu 45 Leiharbeiter sind in der Gepäckabfertigung beschäftigt, wo es in den vergangenen Monaten immer wieder zu langen Wartezeiten gekommen war. Seit dem Sommer habe der Flughafen die Stammbelegschaft zum Be- und Entladen der Flugzeuge unter dem Strich nur um etwa 20 Beschäftigte aufstocken können, sagte die Sprecherin. Allerdings laufe derzeit für 40 potentielle Mitarbeiter die Sicherheitsüberprüfung.

Mit Anzeigen und Plakaten sucht der Flughafen händeringend weiteres Personal. Gesucht werden auch Busfahrer, weil während der Bauarbeiten auf dem Vorfeld des Flughafens mehr Maschinen als sonst nicht direkt an den Terminals parken könnten. Gerade zum Ferienstart empfiehlt der Flughafen, mindestens zwei Stunden vor Abflug anzureisen. Wer einen Parkplatz benötigt, solle diesen am besten online reservieren.

Fluggäste warten am Gepäckband auf dem Hamburger Flughafen auf ihr Gepäck © dpa Fotograf: Christian Charisius

Hamburg Airport bereitet sich auf Urlauber vor

NDR 90,3 - NDR 90,3 Aktuell -

In Hamburg und Schleswig-Holstein haben die Herbstferien begonnen. Der Hamburger Flughafen hat deshalb sein Personal aufgestockt.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Recht entspannt auf den Autobahnen

Autofahrer konnten am Sonnabend weitestgehend entspannt in die Ferien starten. Nur auf der Autobahn 1 in Richtung Norden staute sich der Verkehr am Vormittag zwischenzeitlich bis auf zu 13 Kilometer vor dem Autobahnkreuz Hamburg-Süd. Dort werden noch bis Montag die beiden äußeren Fahrspuren in Richtung Lübeck erneuert.

Viele Urlauber und Tagesausflügler zieht es an die Küsten. Neben Hamburg und Schleswig-Holstein bekommen auch Teile der Niederlande Ferien. In Niedersachsen, Bremen und fünf weiteren Bundesländern gehen die Herbstferien dagegen zu Ende, so dass auch mit einer Rückreisewelle zu rechnen sei. Der ADAC rät, möglichst früh am Morgen oder am späten Abend loszufahren.

Bahnstrecke Hamburg - Stralsund offen

Mehr als eine Woche nach dem Sturm "Xavier" fahren seit Sonnabendfrüh wieder Fernzüge zwischen Hamburg und Stralsund, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Die Intercity-Verbindungen könnten sich aber noch vereinzelt verspäten, hieß es auf der Website der Deutschen Bahn. Seit Montag hatte das Unternehmen anstelle der IC-Bahnen Nahverkehrszüge auf der Pendlerstrecke Stralsund-Rostock-Schwerin-Hamburg eingesetzt.

Weitere Informationen
01:57

Flughafen erwartet großen Ferienbetrieb

13.10.2017 16:00 Uhr
NDR//Aktuell

In Hamburg und Schleswig-Holstein beginnen die Herbstferien. Am Hamburger Flughafen ist man auf einen großen Ansturm von Reisenden eingestellt. Video (01:57 min)

Verkehrsmeldungen für Hamburg

Staus, Baustellen, Gefahrenhinweise und Behinderungen auf den Straßen - die aktuelle Verkehrslage in und um Hamburg. mehr

mit Video

Herbst-Ferien: Tipps für Kids in Hamburg

11.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal

Die Herbstferien haben angefangen. In Hamburg können Familien mit Kindern einiges erleben. Natur, Kunst, Spaß, wilde Tiere oder Wissenschaft gefällig? Hier sind unsere Ferien-Tipps für Sie! mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | 14.10.2017 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:09

65-Jährige erschlagen: Vier Personen in U-Haft

17.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:57

Baustellen-Plage: Auf den Straßen ist es eng

17.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
03:06

Zwei Schiffswracks und ihre Geschichte

17.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal