Stand: 26.09.2016 15:31 Uhr

Frau auf Barklo bedrängt: Haftstrafe gefordert

Die Hamburger Staatsanwaltschaft hat eine Gefängnisstrafe von einem Jahr und neun Monaten für einen Algerier gefordert, der im März in der Kiezkneipe Wunderbar eine Frau auf der Toilette sexuell bedrängt haben soll. Da der 26-Jährige zudem mehrere Diebstähle begangen hat, soll er insgesamt für zweieinhalb Jahre in Haft, wie NDR 90,3 berichtete. Das Urteil soll am Freitag verkündet werden. | 26.09.2016 15:26