Stand: 23.11.2017 07:12 Uhr

Elbvertiefung: Campingplatz-Betreiber zieht Klage zurück

Im Streit über die Elbvertiefung zieht sich einer der Kläger zurück. Nach Informationen von NDR 90,3 geht der Betreiber des Campingplatzes Stover Strand direkt am Elbufer zwischen Winsen und Marschacht nicht länger gegen die Pläne vor. Warum er seine Klage zurücknimmt ist noch unklar. Am 13. Dezember wird vor dem Bundesverwaltungsgericht vor allem über die Klagen von Obstbauverbänden und von Privatpersonen aus Hamburg gegen die Elbvertiefung verhandelt. | Sendedatum NDR 90,3: 23.11.2017 06:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 23.11.2017 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

02:47

Bürgerschaft debattiert über Jamaika-Aus

22.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:31

SPD: Regieren oder nicht regieren?

22.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:11

Ausstellung: Der FC St. Pauli in der NS-Zeit

22.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal