Stand: 09.05.2016 13:49 Uhr

Elbphilharmonie - Prestigeobjekt in der Hafencity

Es ist ein weltweit einmaliges Projekt: Auf einem alten Kaispeicher im Hamburger Hafen soll mit der Elbphilharmonie eines der zehn besten Konzerthäuser der Welt entstehen. Die Pläne stammen von den Schweizer Star-Architekten Herzog & de Meuron. Aber auch bei den Kosten sorgte die Baustelle immer wieder für Gesprächsstoff: Ursprünglich in einer Machbarkeitsstudie auf 77 Millionen Euro veranschlagt wird die Elbphilharmonie den Steuerzahler am Ende voraussichtlich 789 Millionen Euro kosten. Am 11. Januar 2017 soll das Konzerthaus mit einem Auftritt des NDR Elbphilharmonie Orchesters eröffnet werden.

Aktuelles

mit Video

So sieht das Hotel in der Elbphilharmonie aus

Puristisches Interieur und atemberaubende Ausblicke: Das bietet das neue Luxus-Hotel "Westin Hamburg" in der Elbphilharmonie. Es soll am 4. November eröffnet werden. mehr

Großer Ansturm auf Elbphilharmonie-Tickets

Noch bis zum 7. Juli können sich Hamburger und Musikfreunde aus aller Welt online für die Ticket-Verlosung der Elbphilharmonie-Eröffnungskonzerte am 11. und 12. Januar 2017 anmelden. mehr

mit Video

Ein Elbphilharmonie-Programm der Extraklasse

Eine solche Qualität gebe es kaum woanders auf dem Planeten, sagte Intendant Lieben-Seutter bei der Vorstellung des Elbphilharmonie-Programms. Die Liste der Künstler ist tatsächlich beeindruckend. mehr

Die Baustelle

28 Bilder

Wie die Elbphilharmonie entstanden ist

Viele Hamburger und Architektur-Fans verfolgen gespannt den Bau der Elbphilharmonie in der Hafencity. NDR.de gibt einen Überblick über die Baugeschichte des neuen Wahrzeichens. Bildergalerie

Chronologie & Fakten

Die Etappen auf dem Weg zur Elbphilharmonie

Die Idee für eine neue Konzerthalle auf dem Kaispeicher A stammt aus dem Jahr 2001, die Grundsteinlegung erfolgte 2007. Hier finden Sie unsere Chronologie zur Elbphilharmonie. mehr

Die wichtigsten Zahlen und Fakten rund um die Elbphilharmonie

Beeindruckende Architektur und imposante Ausmaße: Die Elbphilharmonie soll das neue Wahrzeichen Hamburgs werden. NDR.de nennt die wichtigsten Fakten und Zahlen. mehr

Hintergründe

Zwei Stararchitekten und die Elbphilharmonie

Historischer Speicher mit riesigem Glasaufbau: Die weltberühmten Architekten Herzog & de Meuron haben die Elbphilharmonie entworfen. Aber das Projekt kostete sie viele Nerven. mehr

Ein Platz für Wahrzeichen: Kaispeicher und Elbphilharmonie

Als der Kaispeicher A im Hamburger Hafen ausgedient hat, entsteht 2001 die Idee für den Bau der Elbphilharmonie. Einst stand dort ein anderes Wahrzeichen: der Kaiserspeicher. mehr

Hamburgs neues Vorzeigeviertel: Die Hafencity

Die Hansestadt kehrt zurück an die Elbe: Mit dem Bau der Hafencity entsteht zwischen Grasbrook und Elbbrücken ein neuer Stadtteil mit hochmodernen Gebäuden. mehr