Stand: 23.07.2017 15:00 Uhr

Einbruch in Tennisanlage - Wachmann verletzt

Drei unbekannte Täter sind am frühen Sonntagmorgen in die Tennisanlage am Hamburger Rothenbaum eingebrochen. Ein Wachmann bemerkte die Männer und konnte einen von ihnen zunächst festhalten, wie NDR 90,3 berichtete. Bei einem anschließenden Handgemenge wurde der 41-jährige Wachmann mit einem Messer am Hals verletzt, die Täter konnten fliehen. Der Mann konnte ambulant versorgt werden. | Sendedatum NDR 90,3: 23.07.2017 15:00

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 23.07.2017 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

01:22

Rohrbruch: Land unter in der Amsinckstraße

24.07.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:06

A 7: Auffahrt Schnelsen für 18 Monate gesperrt

24.07.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
01:47

NABU zählt 46 Jungstörche in Hamburg

24.07.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal