Stand: 16.04.2017 12:29 Uhr

Bürgerbefragung: Eimsbüttel im Jahr 2040

Bild vergrößern
Bezirksamtsleiter Kay Gätgens ist Initiator des Projekts "Eimsbüttel 2040".

Anwohner aus Hamburg-Eimsbüttel haben rund 800 Vorschläge für die Zukunft des Bezirks gemacht. Sie nahmen an der Bürgerbeteiligung zum Zukunftsleitbild "Eimsbüttel 2040" teil. Initiator war der neue Bezirksamtsleiter Kay Gätgens (SPD). Dabei lautete die Frage: Wie wollen Eimsbütteler im Jahr 2040 leben? Dazu hatte der 55-Jährige auch Schüler eingeladen. "Gerade in diesem Prozess 'Eimsbüttel 2040' ist uns natürlich wichtig gewesen, Kinder und Jugendliche dabei zu haben, weil das diejenigen sind, die dann im Saft stehen und sozusagen die Gesellschaft gestalten sollen", so der Bezirksamtsleiter zu NDR 90,3. Die 800 Vorschläge seien noch nicht ausgewertet. Viele Bürger hätten sich aber mehr Grünflächen und schnellere Verkehrsmittel gewünscht.

Bilanz nach 100 Tagen im Amt

Nach 100 Tagen im Amt habe Gätgens nur eines ausbaden müssen: den Parkplatzverlust an der Osterstraße. Beim Umbau der Haupteinkaufsstraße hatten Falschparker die Verkehrsinseln blockiert. "Bei solchen Veränderungsprozessen ist es ja so, dass sich noch nicht alle Bürger an die neue Situation gewöhnen", sagte der SPD-Politiker. Mittlerweile kleben Halteverbotsschilder auf dem Boden und es wurden vermehrt Strafzettel ausgestellt. Ende des Monats soll ein weiterer Bauabschnitt fertig werden, dann kann das Osterstraßenfest stattfinden.

Weitere Informationen

Eimsbüttel: Neue Formen der Bürgerbeteiligung

Der Hamburger Bezirk Eimsbüttel will neue Wege bei der Bürgerbeteiligung gehen. "Wir müssen uns da weiterentwickeln", sagt der designierte Bezirksamtsleiter Gätgens. (20.01.2017) mehr

Leben ohne Auto? Hamburg befragt Anwohner

Würden Anwohner in Eimsbüttel und Ottensen ihr Auto abschaffen zugunsten von Carsharing? Das wollte die Stadt Hamburg für einen Modellversuch wissen. Das Interesse ist bisher mäßig. (20.03.2017) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 16.04.2017 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

01:36

Obdachlosen-Camp an der Alster geräumt

16.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:04

Vorlesungsbeginn an der Hamburger Uni

16.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:05

Prozess gegen mutmaßliche Salafisten gestartet

16.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal