Stand: 02.07.2015 11:24 Uhr

Blohm + Voss setzt auf Bau von Luxus-Jachten

Bild vergrößern
Blohm + Voss will wieder mehr Mega-Jachten in seinen Docks.

Die Hamburger Traditionswerft Blohm + Voss will wieder verstärkt in den Bau von Mega-Jachten einsteigen. Der neue Chef der Werft, Fred van Beers, hat deshalb ein entsprechendes Investitionsprogramm angekündigt. "Wir werden in diesen Bereich in den kommenden fünf Jahren 15 Millionen Euro investieren und unseren Vertrieb verstärken", sagte er am Mittwochabend vor dem Club Hamburger Wirtschaftsjournalisten.

Ziel: Umsatz in fünf Jahren verdoppeln

Der ehrgeizige Plan: Innerhalb der kommenden fünf Jahre soll der Umsatz auf eine halbe Milliarde Euro verdoppelt werden. Für diesen Sprung sollen vor allem Superreiche rund um den Globus sorgen. Zwei Mega-Jachten pro Jahr will Blohm + Voss bauen. Die Werft will damit zurück zu alter Größe in der Königsdisziplin des Schiffbaus.

Zwischenzeitlich aus dem Geschäft verabschiedet

Nachdem Blohm + Voss mit der Jacht "Eclipse" des russischen Milliardärs Roman Abramowitsch vor einigen Jahren einen Millionenverlust eingefahren hatte, lag das Jachtgeschäft weitgehend brach. Die damalige Muttergesellschaft ThyssenKrupp verkündete den Abschied vom Mega-Jachtbau. Inzwischen werden die meisten dieser Luxusschiffe bei der Lürssenwerft in Bremen gebaut, wie NDR 90,3 berichtete.

Auch Reparatur von Kreuzfahrtschiffen wichtig

Blohm + Voss habe weltweit aber einen so guten Ruf, dass der Wiedereinstieg in das Jachtgeschäft ein Erfolg werde, sagte Werft-Chef van Beers. Neben dem Jacht-Neubau setzt er auch darauf, dass Jahr für Jahr zahlreiche Kreuzfahrtschiffe in die Docks kommen - zu Reparatur, Wartung und Umbau. Blohm + Voss beschäftigt derzeit rund 1.100 Mitarbeiter, Tendenz wieder steigend.

Weitere Informationen

Mut und Können in einem Pott

Eine eigene Werft - das ist der Traum zweier junger Ingenieure, die sich 1876 in Hamburg kennenlernen. Hermann Blohm und Ernst Voss bauen einen Betrieb auf, der Weltruf erlangt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 02.07.2015 | 11:00 Uhr