Stand: 20.02.2017 09:36 Uhr

Baby kommt im Rettungswagen zur Welt

In einem Rettungswagen hat eine Frau in Billstedt einen Sohn zur Welt gebracht. Sie war am Sonntagabend zusammen mit ihrem Mann im Auto Richtung Krankenhaus unterwegs, als die Wehen immer stärker wurden und sie einen Notarzt riefen, wie die Feuerwehr am Montag mitteilte. Kurz nachdem sich die Frau auf die Trage im Rettungswagen gelegt hatte, habe die Geburt begonnen. Diese sei komplikationslos verlaufen. Es sei das zweite Kind des Paares. Der neugeborene Junge und die Mutter kamen wohlauf in eine Klinik zur Geburtsnachsorge. | 20.02.2017 09:35

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 20.02.2017 | 19:30 Uhr