Stand: 16.12.2015 15:55 Uhr

Verbindliches HVV-Ticket für Flüchtlinge

Bild vergrößern
Die Mobilitätskarte für Flüchtlinge kostet 29 Euro. Das Geld wird von den Asylbewerberleistungen abgezogen. (Archivfoto)

In Hamburger Erstaufnahmeeinrichtungen lebende Flüchtlinge bekommen ab 1. Februar 2016 eine Dauerkarte für den Hamburger Verkehrsverbund (HVV). "Die Karte ist für alle Flüchtlinge, die in Hamburg verbleiben, verbindlich", teilte der Senat am Mittwoch mit. Vorbild sei das Semesterticket für Studenten. Die Kosten der HVV-Mobilitätskarte in Höhe von monatlich 29 Euro würden mit den Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz verrechnet. Der Preis für das Ticket sei abgeleitet von der CC-Abonnementskarte für den Großbereich für 49,40 Euro abzüglich des Sozialkartenrabatts in Höhe von 20,40 Euro. Für Kinder ab sechs Jahre und Jugendliche wird der halbe Fahrpreis berechnet.

Ausgabe von Einzelfahrscheinen wird überflüssig

Das neue Ticket, auf das sich die Innen-, Sozial- und Wirtschaftsbehörde mit dem HVV verständigt haben, mache die bisherige Einzelausgabe von Fahrscheinen für behördlich oder medizinisch begründete Fahrten überflüssig. Für die Behörden war die Ausgabe und Abrechnung dieser Einzeltickets bislang sehr aufwendig. Außerdem hatten Kontrolleure in U- und S-Bahnen in den vergangenen Monaten immer wieder Flüchtlinge ohne gültigen Fahrausweis aufgegriffen.

Die neue Fahrkarte soll den Flüchtlingen ihr Einleben in Hamburg erleichtern. Sie sollen mit dem Ticket künftig nicht nur problemlos ihre Unterkunft, einen Arzt oder einen Sprachkurs erreichen können, sondern auch die Stadt erkunden. Der Senat ist davon überzeugt, dass damit "die Integrationschancen wesentlich gesteigert" werden.

Weitere Informationen

Flüchtlinge in Hamburg

Viele Flüchtlinge suchen Schutz in Hamburg. NDR.de sammelt hier Nachrichten, Reportagen und Interviews zum Thema Flüchtlinge in Hamburg. mehr

Pionier des Nahverkehrs: HVV ist 50 Jahre alt

Ein Tarif, ein Ticket, ein Fahrplan - mit diesen Zielen entstand vor 50 Jahren in Hamburg der weltweit erste Verkehrsverbund. Der HVV war Pionier und Vorbild im öffentlichen Nahverkehr. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 16.12.2015 | 22:00 Uhr

Flüchtlinge in Norddeutschland

Viele Flüchtlinge sind in Norddeutschland angekommen. Auf NDR.de finden Sie aktuelle Meldungen und Hintergründe rund um das Thema sowie Informationen speziell für Flüchtlinge. mehr