Sendedatum: 29.08.2016 21:26 Uhr

A 7 in der Nacht zum Mittwoch Richtung Norden gesperrt

Sechs Stunden wird die Autobahn 7 in der Nacht zum Mittwoch zwischen den Anschlussstellen Hamburg-Stellingen und dem Autobahndreieck Nordwest gesperrt. Zwischen 22 und 4 Uhr müsse der Verkehr in Richtung Norden wegen eines Brückenneubaus umgeleitet werden, teilte das Baukonsortium Via Solutions Nord mit. Die Bauarbeiten seien in der vergangenen Woche nicht rechtzeitig fertig geworden. Der Verkehr wird während der Sperrung über die Kieler Straße und die Holsteiner Chaussee umgeleitet. | 29.08.2016 21:26

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 Aktuell | 29.08.2016 | 21:26 Uhr