Archiv

Nachrichten zum Thema Flüchtlinge

mit Video

25 Jahre danach: Wie Rostock der Krawalle gedenkt

21.08.2017 23:00 Uhr

1992 tobten in Rostock-Lichtenhagen die schwersten rassistischen Ausschreitungen in der Geschichte der Bundesrepublik. Die Stadt will mit einem Archiv an das dunkle Kapitel erinnern. mehr

Vor 25 Jahren: Ausschreitungen in Lichtenhagen

21.08.2017 08:27 Uhr

Vor 25 Jahren, am 22. August 1992 begannen die ausländerfeindlichen Krawalle in Rostock-Lichtenhagen. Die Bilder des brennenden Sonnenblumenhauses gingen um die Welt. mehr

Abschiebung nach Albanien: Viele offene Fragen

18.08.2017 19:53 Uhr

Kontakt gibt es nur per Telefon: Nach der Abschiebung einer Familie nach Albanien ist unklar, ob das Ehepaar und seine vier Kinder zurückkommen dürfen. Die Kreisverwaltung will das zumindest prüfen. mehr

Kosten, Ablauf, Ausnahmen: FAQ zu Abschiebung

18.08.2017 18:08 Uhr

. Aber was ist eine Abschiebung und was eine freiwillige Rückkehr? Fragen und Antworten bei NDR.de. mehr

Kritik an Ausländerbehörde nach Abschiebung

17.08.2017 19:19 Uhr

Nach einem Verwaltungsfehler bei einer Abschiebung muss sich die Plöner Ausländerbehörde viel Kritik anhören. Die Familie aus Albanien wieder nach Deutschland einreisen zu lassen, lehnt sie ab. mehr

Abgeschobene Familie: Kreis räumt Fehler ein

16.08.2017 19:50 Uhr

Die Abschiebung einer sechsköpfigen Familie nach Albanien sorgt für Wirbel: Ein Härtefallantrag war gestellt, die Plöner Kreisverwaltung hat ihn aber liegen gelassen und spricht von einem Fehler. mehr

Nahm Syrer illegale Maklergebühr von Flüchtlingen?

16.08.2017 12:21 Uhr

Ein Syrer und eine Mitarbeiterin einer Wohnungsgesellschaft sollen illegale Vermittlungsgebühren kassiert haben. Der vermeintliche Makler nutzte offenbar das Unwissen der Migranten aus. mehr

mit Video

Mehr Asylklagen an Verwaltungsgerichten in MV

14.08.2017 16:47 Uhr

An den Verwaltungsgerichten in Mecklenburg-Vorpommern steigt die Zahl der Asylklagen. Allein im ersten Quartal gingen laut Justizministeriums mehr als 1.000 Hauptverfahren ein. mehr

Wenn die Kirche zum Zuhause wird

03.08.2017 10:48 Uhr

Schutz in der Kirche zu suchen, ist für Asylbewerber der letzte Ausweg, wenn eine Abschiebung droht. Immer mehr gehen ins Kirchenasyl. Demsas aus Eritrea lebt in einer Hamburger Kirche. mehr

Suding: "Wir erwarten schnell Antworten"

31.07.2017 09:29 Uhr

Die Hamburger FDP-Fraktionschefin Katja Suding fordert auf NDR Info Aufklärung nach der Messerattacke in Hamburg-Barmbek. Wichtig sei zudem ein Einwanderungsgesetz. mehr

Flüchtlinge in Norddeutschland

Viele Flüchtlinge sind in Norddeutschland angekommen. Auf NDR.de finden Sie aktuelle Meldungen und Hintergründe rund um das Thema sowie Informationen speziell für Flüchtlinge. mehr

Mehr Nachrichten

02:17

Krabbenfischer freuen sich über reiche Ausbeute

17.10.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:30

A 20 bei Tribsees: Behelfsbrücke soll kommen

17.10.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:09

65-Jährige erschlagen: Vier Personen in U-Haft

17.10.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal