Stand: 24.11.2016 10:58 Uhr

Rechtsextremismus: Diese Websites klären auf

Bild vergrößern
Im Internet gibt es auf vielen Seiten Infos zur Problematik Rechtsextremismus.

Wer sich über Rechtsextremismus informieren möchte, findet viele Websites dazu: Sie beobachten die Entwicklung von NPD und Neonazi-Kameradschaften, berichten über rechtsextremistische Straftaten und Propaganda im Netz oder geben Tipps, was man tun kann, wenn man im Alltag rechtsextremen Parolen oder Neonazi-Gewalt begegnet.

Hotline für Opfer rechter Gewalt

Menschen, die durch rechtsextremistische Gewalt bedroht werden oder sich gefährdet sehen, können sich unter der Rufnummer (02225) 892 42 40 an das BKA wenden. In Notfällen die Notrufnummer 110 wählen.

Initiativen und Informationsplattformen im Netz

Links

Blick nach rechts

Informationsplattform, die sich dem Kampf gegen den Rechtsextremismus verschrieben hat. Schirmherrin ist die SPD-Abgeordnete Ute Vogt. extern

Netz gegen Nazis

Informations- und Diskussionsplattform gegen Rechtsextremismus. Initiiert von der Amadeu Antonio Stiftung und der Zeitung "Die Zeit". extern

Endstation Rechts

Das Aufklärungsportal gegen Rechtsextremismus ist ein Projekt der Jungsozialisten Mecklenburg-Vorpommern. extern

Mut gegen rechte Gewalt

Internet-Plattform gegen Rechtsextremismus, die u. a. lokale Projekte vorstellt. extern

Am rechten Rand

Der WDR dokumentiert und analysiert rechtsextreme Aktivitäten in Nordrhein-Westfalen. extern

Störungsmelder

Das Weblog Störungsmelder auf "Zeit-Online" berichtet über Neonazis - "Wo sie auftreten, was sie sagen und vor allem: Was man gegen sie unternehmen sollte". Träger sind verschiedene Medien. extern

no-nazi.net

Internetseite der Amadeu Antonio Stiftung über Neonazi-Kampagnen im Netz. extern

Kein Bock auf Nazis

Die Initiative hilft Jugendlichen, sich gegen Rechtsextremismus zu stellen, z. B. durch die Organisation von Konzerten oder Demonstrationen. extern

Antifaschistisches Pressearchiv

Der Verein sammelt Publikationen und Informationen über Rechtsextremismus. Er betreibt auch ein Watchblog zur "NSU" und Rechtsterrorismus. extern

Internetseiten von Behörden zum Thema Rechtsextremismus

Links

Thema Rechtsextremismus im Fokus

Informationen der Bundeszentrale für politische Bildung zum Thema Rechtsextremismus extern

Verein(t) gegen Rechtsextremismus

Bundesinnenministerium, Sportverbände und weitere Träger der Initiative Verein(t) gegen Rechtsextremismus wollen verhindern, dass Sportveranstaltungen und Vereine von Neonazis unterwandert werden. extern

dossier

Die rechte Szene in Norddeutschland - Was tun?

NSU, NPD, Pegida - wir haben die rechte Szene im Norden im Blick, analysieren Strukturen und geben Tipps, was Sie gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit tun können. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Redezeit | 26.10.2016 | 22:05 Uhr

Mehr Nachrichten

07:13

Türkei: David B. seit acht Monaten in Haft

18.11.2017 19:30 Uhr
Nordmagazin
02:04

Olaf Scholz: Entweder "Jamaika" oder Neuwahlen

18.11.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal
02:48

SPD-Parteibasis stimmt Koalitionsvertrag zu

18.11.2017 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen